1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Darknet: Die gefährlichen…

warum immer so kompliziert:

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum immer so kompliziert:

    Autor: Kunze 12.05.16 - 20:39

    1. WLAN des Nachbarn nutzen
    2. Fakeadresse nutzen (leeres Gebäude etv) und dahin senden lassen.
    3. Flüchtling rekrutieren zum Paket abholen und dem ein PrePaid Lidl Fon in die Hand drücken.
    4. Drone am Übergabepunkt landen und Droge heim fliegen.

    Fertig. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.16 20:40 durch Kunze.

  2. Re: warum immer so kompliziert:

    Autor: laoladabamba 12.05.16 - 22:53

    MAC Adresse spoofen nicht vergessen. Wenn Behörden die LOGS des Routers einsehen können sie unter gewissen Umständen auf die Historie des Gerätes zurückgreifen.

    Allerdings weiß ich nicht inwieweit Hersteller MAC Adressen und Geräte Seriennummern zusammen abspeichern.

  3. Re: warum immer so kompliziert:

    Autor: darren 31.05.16 - 14:10

    ganz genau warum immer so kompliziert:

    1) Alter Laptop von einem Flohmarkt
    2) offenes WLAN in irgend einer Wohnungssiedlung mehrere km von daheim entfernt
    3) in einer anderen Stadt PaySafeCard kaufen
    4) einen Briefkasten an einem alten Haus einen Briefkasten anbringen mit Fakenamen
    5) die sachen in der Nacht abholen

    so würde ich es machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  4. 69,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02