Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datendiebstahl: Kundendaten…

Titel ist falsch und Click Bait?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: kalleknackwurschd 30.04.19 - 18:46

    Nicht BEI zahlreichen sondern ÜBER zahlreiche Firmen.
    Es wurde ja schließlich nur CityComp gehackt

  2. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: Rolf Schreiter 30.04.19 - 18:58

    Genau!

  3. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: Tigtor 30.04.19 - 19:05

    kalleknackwurschd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht BEI zahlreichen sondern ÜBER zahlreiche Firmen.
    > Es wurde ja schließlich nur CityComp gehackt


    Nicht ÜBER sondern VON.
    Wortklauberei, aber wenn dann bitte richtig.

    1000-7

  4. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: kalleknackwurschd 30.04.19 - 19:14

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kalleknackwurschd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nicht BEI zahlreichen sondern ÜBER zahlreiche Firmen.
    > > Es wurde ja schließlich nur CityComp gehackt
    >
    > Nicht ÜBER sondern VON.
    > Wortklauberei, aber wenn dann bitte richtig.

    Für mich würde der Titel mit VON einen ähnlichen Kontext haben wie BEI

  5. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: vlad_tepesch 30.04.19 - 19:21

    "über" hört sich j awohl aber mal richtig sch**** an

  6. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: PerilOS 30.04.19 - 19:37

    kalleknackwurschd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich würde der Titel mit VON einen ähnlichen Kontext haben wie BEI


    Ist egal wie es für dich ist. Rechtschreibflames sind so 2004.
    "von" und "bei" haben zwei feine verschiedene Bedeutungen.
    "von" spricht z.B. von einer Region. "bei" spricht von einer Person.
    Deswegen sind Adelstitel "von" und nicht "bei". Und wenn es die Selbe Kontextuale Bedeutung hätte, müsstest du "von" und "bei" problemlos austauschen können. Aber in dem Falle, kommt wahrscheinlich eine Dudenredakteurin vom Hohenzollerndamm gekrochen und starrt dich böse durch ihre Brille an.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.19 19:39 durch PerilOS.

  7. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: jg (Golem.de) 30.04.19 - 19:46

    Danke für den Hinweis, wir haben die Headline angepasst.

  8. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: PerilOS 30.04.19 - 20:37

    Ist natürlich auch ne Möglichkeit die Präposition einfach weg zu lassen!

  9. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: Tigtor 30.04.19 - 21:45

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kalleknackwurschd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich würde der Titel mit VON einen ähnlichen Kontext haben wie BEI
    >
    > Ist egal wie es für dich ist. Rechtschreibflames sind so 2004.
    > "von" und "bei" haben zwei feine verschiedene Bedeutungen.
    > "von" spricht z.B. von einer Region. "bei" spricht von einer Person.
    > Deswegen sind Adelstitel "von" und nicht "bei". Und wenn es die Selbe
    > Kontextuale Bedeutung hätte, müsstest du "von" und "bei" problemlos
    > austauschen können. Aber in dem Falle, kommt wahrscheinlich eine
    > Dudenredakteurin vom Hohenzollerndamm gekrochen und starrt dich böse durch
    > ihre Brille an.

    Wieder was gelernt.

    Aber die es wurden ja Daten "von" Unternehmen bei Citycomp geklaut, und nicht "bei" Unternehmen. Müsste hier nicht "von" korrekt sein? In dem Sinne das "die Server" von citycomp als Region interpretiert werden.

    1000-7



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.19 21:50 durch Tigtor.

  10. Re: Titel ist falsch und Click Bait?

    Autor: PerilOS 01.05.19 - 13:22

    Ja "von" ist korrekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. DIS AG, München
  3. serie a logistics solutions AG, Köln
  4. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. (-78%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


      1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
        Videostreaming
        Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

        Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

      2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
        Huawei
        Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

        Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

      3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
        TV-Serie
        Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

        Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


      1. 12:24

      2. 12:09

      3. 11:54

      4. 11:33

      5. 14:32

      6. 12:00

      7. 11:30

      8. 11:00