1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Daten von 500 Millionen…

Umfang der Daten

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umfang der Daten

    Autor: Steven Lake 08.04.21 - 15:46

    Bei Facebook konnte ich mir den Datensatz kostenlos laden und so überprüfen ob mein Datensatz noch vorhanden war. War er in dem Fall nicht und Facebook ist in meinem Fall einer Anzeige entgangen, weil ich 2014 eine Löschung meiner Daten verlangt habe.

    LinkedIn ist da ein anderes Thema. Da habe ich auch ein Profil. Ich glaube da werde ich nicht so schnell an den Datensatz kommen und kein Geld dafür auszugeben. Ich müsste da dann noch mal gegen checken welche Daten ich preis gebe. Name und Beruf sind jetzt kein Geheimnis. Auf meiner persönlichen Webseite stehen die Daten auch. Da steht sogar wo ich vorher war, eine E-Mail Adresse und meine Adresse (blöde Impressumspflicht). Wenn es nur der Umfang der Daten ohne Account ist, ist mir das egal. Selbst die Daten die man mit Account sieht, sind mir da egal, aber eher ein Ärgernis. Wenn es den Umfang aber überschreitet, den ich freigebe, dann werde ich sauer.
    Eine Telefonnummer habe ich aber definitiv nicht angegeben, wenn es nicht sein musste. Wenn auf meine linkedin@.... E-Mail Spam kommt, wird die E-Mail geändert zu linkedin2@... und die andere wird auf ein Spam Postfach umgeleitet, wo alle E-Mails ungelesen abgewiesen werden.

    Aber man muss mal realistisch bleiben. Wenn da jemand einfach nur ein Bot los jagt, der einfach alle Daten, die Sichtbar sind, sammelt, dann ist der Datensatz nicht viel Wert. Muss halt nur jemand einen Bot schreiben und denn dann Sammeln schicken. Dürfte so ziemlich jeder Programmierer hin bekommen, der etwas von Webseiten versteht. Gut wenn man keine Ahnung hat, ist es natürlich einfacher die Daten zu kaufen und in seine gekauften Spammer Tools einzufügen.
    So etwas dürfte Alltag werden. Webarchive machen ja auch nichts anderes, wobei die natürlich nicht die Daten ordnen. Die respektieren es aber, wenn keine Bots erwünscht sind. Da kann man aber nicht von einem Leck sprechen, wenn der Umfang der Daten eh schon öffentlich Einsehbar waren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. CureVac AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 11€
  3. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme