1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Nutzerdaten von…

Datenleck: Nutzerdaten von Facebook-Apps ungeschützt im Internet

Wenn Facebook-Mitglieder Apps auf der Plattform des Online-Netzwerks nutzen, landen Daten bei den Entwicklern der Anwendungen. Die Nutzerdaten zwei solcher Apps lagen öffentlich zugänglich auf AWS-Servern.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Datenleck: Nutzerdaten von Facebook-Apps ungeschützt im Internet" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wunder, oh Wunder... 5

    Drakrochma | 04.04.19 10:05 04.04.19 17:38

  2. Sehe das Problem bei Facebook nicht 3

    Airblader | 04.04.19 10:47 04.04.19 12:19

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP-Applikationsmanager (m/w/d) Basis-Administration
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. Fachkraft Customer Support (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  4. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Implementierung
    Mattson Thermal Products GmbH, Dornstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
Teslas auf Behörden- und Firmengelände
Wächtermodus steht unter Beobachtung

Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
Eine Recherche von Werner Pluta

  1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
  2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
  3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis