1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Warum Knuddels seine…

Sicherheit der Nutzerdaten höchste Priorität .. ab jetzt ... ehrlich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherheit der Nutzerdaten höchste Priorität .. ab jetzt ... ehrlich!

    Autor: bloody 10.09.18 - 11:36

    Wenn das deren höchste Prio gewesen wäre, gäbe es 1. nicht so ein veralteten anfälligen Backup-Server und 2. würde man dann diesen SbO (Security by obscurity) bullshit einfach mal lassen.
    Wenn irgend ein User meint nem fremden über den Chat sein PW mitzuteilen, ist das einfach nur eigene Schuld und geht den Betreiber der Plattform gar nichts an. Passwörter zu hashen dagegen schon. Außerdem: was ist mit leuten mit trivialspasswörtern die in normalen Sätzen vorkommen? Sieht der empfänger dann "heute hab ich die ****** echt genossen. Frau XY war sehr erstaunt über meine Hausaufgaben...". Falls ja: Fail²

    Wird Zeit für empfindliche Strafen für Idioten die meinen es besser zu wissen als die Nutzer und fahrlässig mit dubiosen Security-Mechanismen die Kundendaten gefährden.

    Ich hatte da auch mal nen Account bin aber bisher kein Stück per E-Mail informiert worden.
    Waren meine Daten also nicht im Leak oder sind die einfach nur sau lahm?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.18 11:38 durch bloody.

  2. Re: Sicherheit der Nutzerdaten höchste Priorität .. ab jetzt ... ehrlich!

    Autor: TrollNo1 10.09.18 - 11:41

    Ich war da vor gefühlt 40 Jahren (bin erst 32...) mal angemeldet, aber das war irgendwie nix für mich. Hoffentlich hab ich da keine Emailadresse angegeben...

    Erinnert mich auch ein wenig an:

    - Please enter a password
    - penis
    - Your password is too short

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GESTRA AG, Bremen
  2. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. SCOOP Software GmbH, Köln, Hamburg, Wiesbaden, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind