Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Warum Knuddels seine…

Tipps für Passwortmanager

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tipps für Passwortmanager

    Autor: Prarrior 11.09.18 - 08:35

    Ich lese hier überall davon, dass man doch Passwortmanager nutzen soll und überall ein anderes generiertes Passwort verwenden soll. Bisher habe ich einfach nur selbst ausgedachte Passwörter genutzt. Zwar überall ein anderes, aber eben nicht zufällig generiert.

    Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Ich will mich schließlich auch auf meinem Handy beispielsweise anmelden. Da brauche ich die Passwörter ja auch. Abschreiben ist zu mühseelig. Wie siehts aus wenn ich mich mal auf einem anderen Computer einloggen will?

  2. Re: Tipps für Passwortmanager

    Autor: cgaWolf 11.09.18 - 08:46

    Keepass ist ein guter PW manager.

    Bei dem kannst du die auch die PW-Datei auf dein Handy hochladen, damit du die PWs immer dabei hast / mobile nutzen kannst (geht auch halbwegs automatisch am handy).

    Auf einem anderen Computer müsstest du dann entweder eine portable Version von Keepass auf einem USB stick dabeihaben, oder dich zB auf google synch verlassen (synchronisiert PWs wenn du auf Chrome eingeloggt bist, falls du Chromeuser bist; oder eben vom Handy abschreiben).

  3. Re: Tipps für Passwortmanager

    Autor: Bischi 11.09.18 - 08:51

    Ich nutze Keepass, die DB habe ich in meiner eigenen Nextcloud liegen und kann somit immer auf die aktuellen Kennwörter am Smartphone und am Rechner zugreifen. Die Autofill Funktion funktioniert am Smartphone leider noch nicht ganz so wie ich mit das Vorstelle, liegt aber eventuell auch an meiner Konfiguration (andere Android Tastatur, Browser etc.).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.18 08:53 durch Bischi.

  4. Re: Tipps für Passwortmanager

    Autor: redmord 11.09.18 - 09:48

    https://lesspass.com/

    Es werden keine Passwörter gespeichert, sondern anhand von Optionen + Masterpasswort generiert.

  5. pass

    Autor: SJ 11.09.18 - 10:36

    pass

    https://www.passwordstore.org/

    In Bash geschrieben, einfach zu benutzen. Verwendet einfache Baumstruktur zum sichern. Beim sichern wird das alles mit GPG verschlüsselt.

    Kann mit git getrackt werden (integrierte Funktionalität) und so auf mehreren Geräten verwendet und synchronisiert werden. Theoretisch speicherbar auf nem öffentlich git server wie github/gitlab aber allenfalls möchte man die Struktur nicht öffentlich haben e.g. pass insert -m MeinePRONSites/roteRöhre.com

    Unter Linux gibts auch Gui z.B. qtpass
    Auf Android kanns in Termux betrieben werden oder auch mit Gui
    Unter Windows 10 kann man es z.B. via WSL benutzen

    Gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten.

    Zum generieren der Passwörter verwende ich pwgen, z.B.

    pwgen -ync 40 --> Erstelle mehrere 40-Zeichen lange Passwörter (=40) mit Grossbuchstaben (=c), Zahlen (=n) und Sonderzeichen (=y)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITC Consult GmbH, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Mainz
  4. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLAYTOWIN (max. 50€ Rabatt) - z. B. ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 Advanced...
  2. (aktuell u. a. Sony 65-Zoll-TV 789€)
  3. 5,00€
  4. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

    2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
      Netzbetreiber
      Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

      Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

    3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
      Ubuntu-Sicherheitslücke
      Snap und Root!

      Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


    1. 19:17

    2. 18:18

    3. 17:45

    4. 16:20

    5. 15:42

    6. 15:06

    7. 14:45

    8. 14:20