1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenleck: Warum Knuddels seine…

Was hat der Filter genau gemacht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: pinki 10.09.18 - 12:14

    Was hat der Filter bei einem Treffer genau gemacht?
    Den Text nicht versandt oder das Passwort irgendwie ersetzt?

  2. Re: Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: dura 10.09.18 - 12:39

    Als ich da (vor sehr langer Zeit) angemeldet war, wurde es durch * ersetzt. Ob die Länge korrekt war, weiß ich nicht mehr, aber ich meine ja.

  3. Re: Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: pinki 10.09.18 - 12:42

    Dann ist das je nach Passwort und Kontext innerhalb des Textes ja sogar eine Hilfe gewesen.

  4. Re: Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: |=H 10.09.18 - 12:55

    Im normalen Chat, oder nur bei privaten Nachrichten?

  5. Re: Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: Bizzi 10.09.18 - 15:16

    Wenn der Text das Passwort enthielt (egal ob Groß/Kleinschreibung oder umschreibungen wie O zu 0 oder mit Bindestrichen dazwischen), dann wurde der Text nicht versendet und der Nutter dadrüber informiert, dass er sein Passowort nicht veröffentlicht solle.

  6. Re: Was hat der Filter genau gemacht?

    Autor: Sharra 10.09.18 - 15:39

    Dann fallen triviale Passwörter sofort auf, wenn der Empfänger "ich bin heute bei meiner ***" als Nachricht bekommt.

    Die Varianten sind: Oma, Mom, Mam, Sis. Die hat man fix durchprobiert.
    Bei längeren trivialen Wörtern wirds evtl. etwas mühsamer, aber immer noch machbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen