1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenmissbrauch: Hessens Polizisten…

Datenmissbrauch: Hessens Polizisten fragen nicht nur Daten von Promis ab

Nach einem Helene-Fischer-Konzert in Frankfurt wurden ihre Daten 83 Mal von Polizisten abgefragt. Nach stichprobenartigen Kontrollen wird klar: Hessens Polizeibeamte interessieren sich auch privat für ihre Mitbürger. Tausendfach.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Berliner Polizei 2

    Lerato | 09.08.19 17:19 03.02.20 21:42

  2. Einfache Lösung 5

    bulli007 | 05.08.19 12:30 10.08.19 20:07

  3. 1400¤??? 10

    csdragon | 05.08.19 09:59 10.08.19 18:03

  4. Was ist erlaubt? Wo beschweren? 2

    Dingeling | 08.08.19 12:48 08.08.19 15:55

  5. Mein Lösungsvorschlag (Seiten: 1 2 ) 24

    KloinerBlaier | 03.08.19 13:15 08.08.19 15:43

  6. Es ist illegal !! 1

    Pit-WI | 08.08.19 15:42 08.08.19 15:42

  7. Würde jeder machen (Seiten: 1 2 ) 30

    TarikVaineTree | 04.08.19 09:22 05.08.19 18:57

  8. Wer überwacht eigetnlich die ... 1

    Accolade | 05.08.19 13:38 05.08.19 13:38

  9. Die Versuchung ist halt groß 4

    fanreisender | 04.08.19 09:36 05.08.19 13:28

  10. Beste Argumentation 1

    FrankyFire | 05.08.19 11:09 05.08.19 11:09

  11. Aber "es hat ja kein anständiger Mensch etwas zu verbergen" 4

    mziegler | 03.08.19 09:09 05.08.19 10:25

  12. Dokumentation! 1

    Keridalspidialose | 05.08.19 09:37 05.08.19 09:37

  13. Viel zu viele berechtigte ! 1

    XYoukaiX | 05.08.19 08:12 05.08.19 08:12

  14. Wenn Abfragen laut Vorschrift nur begründet erfolgen dürfen, ... 17

    Der Held vom Erdbeerfeld | 02.08.19 22:39 04.08.19 14:50

  15. 83 Verfahren sind angelaufen? 7

    Mixermachine | 02.08.19 19:03 04.08.19 14:15

  16. 2-Faktor-Authorisierung? 7

    KOTRET | 02.08.19 21:59 04.08.19 14:04

  17. Alternativer Lösungsvorschlag 1

    Desertdelphin | 04.08.19 13:01 04.08.19 13:01

  18. Ein paar schwarze Schafe, mh? Rechnen wir doch mal nach: 10

    Eheran | 03.08.19 11:30 04.08.19 12:10

  19. Selbstauskunft wäre mal interessant 7

    Golressy | 03.08.19 08:27 04.08.19 10:47

  20. Der schmale Grat 8

    konsolent | 03.08.19 10:50 04.08.19 03:12

  21. Deswegen Datensparsamkeit 20

    CraWler | 02.08.19 18:58 03.08.19 21:59

  22. ich vermisse die Historie 1

    User_x | 03.08.19 19:45 03.08.19 19:45

  23. wenn nicht mickey mouse 1

    qq1 | 03.08.19 18:43 03.08.19 18:43

  24. Ich bin empöööhhrt! 6

    Jansen, Sven Jansen | 03.08.19 15:07 03.08.19 17:38

  25. Würde man also alle Polizisten raus werfen, die diese Daten massiv missbrauchen... 1

    Flexy | 03.08.19 17:13 03.08.19 17:13

  26. 200 Verdachtsfälle pro hessischem Polizist 17

    luzipha | 02.08.19 19:32 03.08.19 17:04

  27. Versteh ich nicht 13

    GourmetZocker | 03.08.19 02:03 03.08.19 13:05

  28. kann ich nachvollziehen 1

    harald567 | 03.08.19 11:11 03.08.19 11:11

  29. Ablauf bei Ermittlungen 2

    Lemo | 03.08.19 10:11 03.08.19 10:19

  30. Nein! Doch! Ohhhhh! (kwT) 1

    Kretikus | 03.08.19 09:36 03.08.19 09:36

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Stadt Achim, Achim
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-40%) 29,99€
  3. (-58%) 16,99€
  4. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden