Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Piwik statt Google…

Piwik im Alltag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Piwik im Alltag

    Autor: kero99 16.03.11 - 09:58

    Wir setzen Piwik seit 2008 fuer weit ueber 100 Seiten ein (steigend), mit Zugriffen von 1-35000 am Tag Pro Seite. Ich habe da nun schon einige Updates mitgemacht und ich muss sagen, (fast) keins lief ohne Probleme.

    "Das Entwicklerteam scheint hinreichend stabil zu sein, so dass eine längerfristige
    Unterstützung und Verfügbarkeit von Piwik wahrscheinlich ist."

    Das Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein ULD unterstuetzt doch hoffentlich PIWIK und brabbelt nicht nur einfach Zeug vor sich hin, davon gehe ich jedenfalls aus, ansonsten ist mir unklar wie man so eine Empfehlung rausgeben kann.

    Piwik ist sehr gut, man muss sich aber klar darueber sein, dass man keinen Support erwarten kann, dass Bugs nicht von heute auf morgen geschlossen werden, dass man alte Daten aus vergangenen Jahren fuer Seiten nicht einfach loeschen kann (nicht via Webinterface) und und und (und)...

  2. Re: Piwik im Alltag

    Autor: Cassiel 16.03.11 - 10:30

    Kann ich bestätigen, wir setzen bei unseren Kunden mittlerweile auch Piwik ein (eben wegen den Datenschutzrechtlichen Problemen bei GA) und insbesondere bei High Trafic Sites macht das Tool schon mal Probleme…



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.11 10:30 durch Cassiel.

  3. Re: Piwik im Alltag

    Autor: kero99 16.03.11 - 10:31

    Was mir noch aufgefallen ist

    "Referrer datensparsam verwenden"

    Wie soll man das bei grossen Installationen machen? Man kann das meines Wissens nach nicht pro Site einstellen. Da gibt es nur entweder oder.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Bonn, Berlin, Nürnberg
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. ista International GmbH, Essen
  4. TeamBank AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 23,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
      DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
      Die Tastatur mit dem großen ß

      Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
      Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

      1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
      2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
      3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22