Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz bei Domains: Wattislos…

Whois ist längst unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Whois ist längst unbrauchbar

    Autor: Mingfu 20.03.18 - 09:56

    Nahezu jede Seite im rechtlichen Graubereich und erst recht im klar illegalen Bereich ist doch inzwischen mit anonymen Whois-Records registriert. Recherchen zum Betreiber laufen dort doch längst regelmäßig ins Leere.

    Beim derzeitigen Whois-System ist also ohnehin nur der ehrliche Nutzer der Dumme, weil dessen private Daten weltweit veröffentlicht werden. Das muss nun wirklich nicht sein.

  2. Re: Whois ist längst unbrauchbar

    Autor: bombinho 20.03.18 - 10:52

    Und davor wurde von irgendeiner Grossmutter oder einem Jugendlichen, die dafuer ein paar Mark/Euro/Sonstwas bekommen hatten, die Domain registriert, falls wirklich eine Domain benoetigt wird.

    Anhang: Vielleicht faellt dir ja auch Jemand aus deinem Bekanntenkreis ein, der mit 18 ploetzlich stolzer Firmeninhaber wurde und damit kurzzeitig Geld verdiente. Und er hat nur irgendwo unterschreiben muessen. ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.18 10:56 durch bombinho.

  3. Re: Whois ist längst unbrauchbar

    Autor: MrAnderson 20.03.18 - 14:42

    Ach ... genau das wollte ich gerade auch schreiben.
    Nahezu alle zweifelhaften Seiten, denen ich in letzter Zeit nachrecherchiert habe, waren über einen Anonymisierungs-Service registriert.

    Aber letztendlich sind die Daten eh nicht wirklich aussagekräftig. Wer über seinen ISP Zugriff auf die DENIC hat, weiß wie einfach das geht. Fake-Handle anlegen und den von Owner- bis Zone eintragen. Widerspricht zwar sicher den AGB und im Fall einer Straftat ist man auch nicht anonym, aber um Neugierige auszusperren tuts das sicher. Und wenn jemand etwas zu verschleiern hat, kommt es darauf sicher auch nicht mehr an. :)

  4. Re: Whois ist längst unbrauchbar

    Autor: ikhaya 20.03.18 - 18:15

    Auch dir die Werbeindustrie nutzt WhoisGuard damit man ihre Domains nichr verbinden kann und kollektiv automatisch in die Block Listen eintragen kann

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cbb-Software GmbH, Stuttgart
  2. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel
  3. Allianz Deutschland AG, München
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24