Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz bei Zeugen Jehovas: Auch…

Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: M.P. 10.07.18 - 11:25

    sollte man also bald auch nicht mehr machen.

    DATENSCHUTZ!

    Auch die Chefs, die die prekär beschäftigten Mitarbeiter zu unbezahlten Überstunden zwingen, um den Mindestlohn zu torpedieren, müssen sich nun nicht mehr davor fürchten, dass der Mitarbeiter eine handschriftliche Dokumentation dieser Überstunden hervorholt, wenn es vor dem Arbeitsgericht zu einem Streit um die versäumte Zahlung des Mindestlohns kommt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.18 11:31 durch M.P..

  2. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: ibsi 10.07.18 - 11:28

    Berechtigtes Interesse!

  3. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: dontcare 10.07.18 - 11:29

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte man also bald auch nicht mehr machen.
    >
    > DATENSCHUTZ!

    Darfst du halt erst machen nachdem du dir die Genehmung geholt hat vom Fluchtfahrer. Alles kein Problem.

  4. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: M.P. 10.07.18 - 11:32

    Haben die Zeugen Jehovas auch: Die wollen doch alle bekehren, und dadurch vor dem Höllenfeuer bewahren!

  5. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Muhaha 10.07.18 - 11:34

    Unfälle und Fahrerflucht passieren in der Regel in aller Öffentlichkeit.
    Hier gilt die Panoramafreiheit :)

  6. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: ibsi 10.07.18 - 11:42

    Du machst aber kein Bild von einem Panorama wo das Auto (samt Besitzer und Kennzeichen) zufällig drauf ist. ;)
    Aber auch hier gibt es ein berechtigtes Interesse das höher wiegt als der Datenschutz (an dieser Stelle).

    So jedenfalls meine Meinung.

  7. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Flens 10.07.18 - 11:43

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haben die Zeugen Jehovas auch: Die wollen doch alle bekehren, und dadurch
    > vor dem Höllenfeuer bewahren!

    Du bist nicht gut informiert. Gerade die Zeugen glauben nicht an ein Höllenfeuer.

  8. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: trapperjohn 10.07.18 - 11:45

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du machst aber kein Bild von einem Panorama wo das Auto (samt Besitzer und
    > Kennzeichen) zufällig drauf ist. ;)

    Naja doch - man hat dann ein künstlerisches Bild der aktuellen Szenerie gezeichnet. Angefangen mit dem Kennzeichen. Und dann die Lust am weiterzeichnen verloren. Aber grundsätzlich ist es eine Panorama-Aufzeichnung in der Öffentlichkeit :-D

  9. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Psy2063 10.07.18 - 11:56

    Flens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M.P. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Haben die Zeugen Jehovas auch: Die wollen doch alle bekehren, und
    > dadurch
    > > vor dem Höllenfeuer bewahren!
    >
    > Du bist nicht gut informiert. Gerade die Zeugen glauben nicht an ein
    > Höllenfeuer.

    "Nach Harmagedon sollen die Menschen unter einer tausendjährigen Herrschaft des Königreiches Gottes zur Vollkommenheit geführt werden. Danach finde eine Endprüfung statt, indem Satan für eine begrenzte Zeit aus dem Abgrund freigelassen werden würde"
    "Wer stirbt, hört auf zu existieren. Gott wird aber Milliarden Menschen wieder auferwecken. Doch wer dann nicht auf Gott hören will, wird für immer vernichtet"

    stimmt, sie nennen es bloß anders... der Abgrund und ewige vernichtung ist auch so viel besser

  10. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: chefin 10.07.18 - 12:03

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte man also bald auch nicht mehr machen.
    >
    > DATENSCHUTZ!
    >
    > Auch die Chefs, die die prekär beschäftigten Mitarbeiter zu unbezahlten
    > Überstunden zwingen, um den Mindestlohn zu torpedieren, müssen sich nun
    > nicht mehr davor fürchten, dass der Mitarbeiter eine handschriftliche
    > Dokumentation dieser Überstunden hervorholt, wenn es vor dem Arbeitsgericht
    > zu einem Streit um die versäumte Zahlung des Mindestlohns kommt.

    Du schmeisst alles durcheinander was man durcheinander bringen kann. Datenschutz heist nicht, das keine Daten erhohen werden dürfen.

    Des weiteren fallen Daten erst dann unter den Datenschutz wenn die grundsätzliche Möglichkeit besteht, das andere sie einsehen oder Nutzen. Autonummern von Unfallflüchtigen darfst du trotz allem nicht an Dritte weiter geben ausser der Polizei (Ausnahmeregelung). Genauso darf jeder für sich selbst alles an Daten sammeln, solange es die eignen Daten sind. Was du nicht aufschreiben darfst, wie lange der Chef arbeitet und das Dritten zugänglich machen. Für dich selbst darfst du es allerdings aufschreiben, solange du es selbst mitbekommst. Ansonsten wärst du der Dritte der es nicht haben darf(wenn zb der Kollege es dir sagt und du es aufschreibst).

    Manchmal würde es auch schon helfen, sich ein Thema genau anzuschauen, statt nur ein Schlagwort zu merken und sich den rest auszudenken.

  11. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Anonymouse 10.07.18 - 12:29

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > M.P. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Haben die Zeugen Jehovas auch: Die wollen doch alle bekehren, und
    > > dadurch
    > > > vor dem Höllenfeuer bewahren!
    > >
    > > Du bist nicht gut informiert. Gerade die Zeugen glauben nicht an ein
    > > Höllenfeuer.
    >
    > "Nach Harmagedon sollen die Menschen unter einer tausendjährigen Herrschaft
    > des Königreiches Gottes zur Vollkommenheit geführt werden. Danach finde
    > eine Endprüfung statt, indem Satan für eine begrenzte Zeit aus dem Abgrund
    > freigelassen werden würde"
    > "Wer stirbt, hört auf zu existieren. Gott wird aber Milliarden Menschen
    > wieder auferwecken. Doch wer dann nicht auf Gott hören will, wird für immer
    > vernichtet"
    >
    > stimmt, sie nennen es bloß anders... der Abgrund und ewige vernichtung ist
    > auch so viel besser

    Findest du ewige Vernichtung nicht besser als ewiges Fegefeuer?

  12. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Muhaha 10.07.18 - 12:56

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du machst aber kein Bild von einem Panorama wo das Auto (samt Besitzer und
    > Kennzeichen) zufällig drauf ist. ;)

    Rein zufällig ist halt immer NUR das Auto mit Kennzeichen drauf :)

    > Aber auch hier gibt es ein berechtigtes Interesse das höher wiegt als der
    > Datenschutz (an dieser Stelle).

    Ja, das dürfte wohl das Ergebnis einer juristischen Abschätzung sein.

  13. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Psy2063 10.07.18 - 13:30

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Psy2063 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Flens schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > M.P. schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Haben die Zeugen Jehovas auch: Die wollen doch alle bekehren, und
    > > > dadurch
    > > > > vor dem Höllenfeuer bewahren!
    > > >
    > > > Du bist nicht gut informiert. Gerade die Zeugen glauben nicht an ein
    > > > Höllenfeuer.
    > >
    > > "Nach Harmagedon sollen die Menschen unter einer tausendjährigen
    > Herrschaft
    > > des Königreiches Gottes zur Vollkommenheit geführt werden. Danach finde
    > > eine Endprüfung statt, indem Satan für eine begrenzte Zeit aus dem
    > Abgrund
    > > freigelassen werden würde"
    > > "Wer stirbt, hört auf zu existieren. Gott wird aber Milliarden Menschen
    > > wieder auferwecken. Doch wer dann nicht auf Gott hören will, wird für
    > immer
    > > vernichtet"
    > >
    > > stimmt, sie nennen es bloß anders... der Abgrund und ewige vernichtung
    > ist
    > > auch so viel besser
    >
    > Findest du ewige Vernichtung nicht besser als ewiges Fegefeuer?

    ist doch bloß für eine andere Zielgruppe... die einen schüren Angst vor ihrem Gott eben durch die Aussicht auf unsägliche Qualen, die anderen durch Vernichtung nach der Auferweckung.

    kann ja jeder glauben woran er will, ich bleibe bis zum endgültigen Gottesbeweis agnostiker.

  14. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Der schwarze Ritter 10.07.18 - 14:16

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Manchmal würde es auch schon helfen, sich ein Thema genau anzuschauen,
    > statt nur ein Schlagwort zu merken und sich den rest auszudenken.

    Aber es fördert die Kreativität und die Wahlergebnisse der AfD!

  15. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Natz 10.07.18 - 14:46

    chefin hat es richtig beantwortet.
    @chefin: ++

  16. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: Fushimi 10.07.18 - 15:02

    Not sure if troll or just...

  17. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: FreierLukas 10.07.18 - 15:54

    Wenn du gewerblich Nummernschilder aufschreibst dann gilt die DSGVO auch für dich. Was du privat machst interessiert keine Sau. Mal wieder substanzloses Gebashe von Dingen die man nicht versteht. Nein, du musst auch keine Datenschutzrichtlinien für dein Adressbuch im Smartphone beachten. Lediglich Google muss das wenn sie es in der Cloud speichern und dementsprechend gewerblich nutzen.

  18. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: ArcherV 10.07.18 - 17:27

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manchmal würde es auch schon helfen, sich ein Thema genau anzuschauen,
    > statt nur ein Schlagwort zu merken und sich den rest auszudenken.


    Das sagst gerade du, lol.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  19. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: quineloe 10.07.18 - 17:34

    Gilt das Urteil, dass ein KFZ Kennzeichen kein personenbezogenes Datum ist, nicht mehr?

  20. Re: Autonummer aufschreiben nach Fahrerflucht

    Autor: EQuatschBob 10.07.18 - 19:02

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gilt das Urteil, dass ein KFZ Kennzeichen kein personenbezogenes Datum ist,
    > nicht mehr?

    Natürlich ist ein KFZ-Kennzeichen ein personenbezogenes Datum. D.h. aber nicht, daß es prinzipiell nicht erfaßt werden darf. Merke: Datenschutz ≠ Verbot jeglicher Datenerhebung! Bei Verdacht auf eine Ordnungswidrigkeit oder eine Straftat darf man selbstredend das Kennzeichen notieren und sogar an Dritte, nämlich die Polizei oder das Ordnungsamt, weitergeben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Offenbach, Stuttgart
  2. Hays AG, Bonn
  3. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 80,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

  2. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
    ZTE
    Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

    Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.

  3. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
    Verdi
    Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.


  1. 18:53

  2. 18:15

  3. 17:35

  4. 17:18

  5. 17:03

  6. 16:28

  7. 16:13

  8. 15:47