1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Facebook darf weiter an…

Datenschutz: Facebook darf weiter an Klarnamenpflicht festhalten

Der Kieler Datenschützer Thilo Weichert muss eine weitere Niederlage einstecken. Seine Forderung, deutsche Nutzer müssten sich bei Facebook auch unter falschem Namen anmelden können, lehnte jetzt auch die zweite Gerichtsinstanz ab.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kein Facebook, Thema erledigt. 2

    Charles Marlow | 25.04.13 06:53 30.04.13 11:09

  2. Was ist am Klarnamen so schlimm? (Seiten: 1 2 ) 22

    wasabi | 24.04.13 07:09 24.04.13 15:04

  3. Die Lösung: Ein Klarnamen Pseudonym 6

    motzerator | 24.04.13 07:38 24.04.13 12:50

  4. Dann muss ich wohl meinen Account löschen. 1

    Kernschmelze | 24.04.13 07:57 24.04.13 07:57

  5. es gibt so viel an facebook zu verklagen... 2

    Seasdfgas | 23.04.13 22:42 23.04.13 23:39

  6. Warum sollten sie es auch zulassen 5

    caldeum | 23.04.13 21:49 23.04.13 22:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Salzgitter
  2. Architect Data Center & Cloud (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. IT/ERP Projektmanager (m/w/d)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. SAP Anwendungsbetreuer/SAP Consultant (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de