1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Facebook plant zentrale…

und wenn, auch egal!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wenn, auch egal!

    Autor: xxsblack 29.01.18 - 14:46

    So viele bekommen es heute ja nicht mal hin ihre Einstellung auf Privatsphäre zu trimmen. Wie oft sieht man Profile, wo alles auf öffentlich gestellt ist?
    Selbst mit einer "zentralen Privatsphäreeinstellung" wird es immer wieder Menschen geben, die einfach nichts einstellen.
    Da nutzen auch Videos in der Timeline wenig, wenn man dann am Ende noch 15 Minuten lesen muss und nebenbei Häckchen setzt.
    Dabei muss das nur 1x gemacht werden und danach ist Ruhe (solang nichts durch ein Update verstellt wird).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main, Stuttgart
  3. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. WDR mediagroup GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf