1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Google weiß fast…

Duckduckgo keine Alternative

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Duckduckgo keine Alternative

    Autor: 7013374U 11.10.21 - 12:53

    Möchte auch mal darauf hinweisen, dass Gabriel Weinberg, Gründer von DDG für 10 Millionen Dollar in Cash eine vorher aufgezogene Firma (stayfriends.de bzw classmates.com) und deren Nutzerdaten (Klarnamen, fast kompletter, schulischer Lebenslauf) verkauft hat.

    Und über den Typ gibts ne menge Negativnachrichten.

  2. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 11.10.21 - 13:00

    zudem die Suchergebnisse oft mau.
    Gibt es irgendeine alternative Suchmaschine kleinerer Firmen die gute Ergebnisse liefern?

  3. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Vögelchen 11.10.21 - 13:05

    7013374U schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möchte auch mal darauf hinweisen, dass Gabriel Weinberg, Gründer von DDG
    > für 10 Millionen Dollar in Cash eine vorher aufgezogene Firma
    > (stayfriends.de bzw classmates.com) und deren Nutzerdaten (Klarnamen, fast
    > kompletter, schulischer Lebenslauf) verkauft hat.
    >
    > Und über den Typ gibts ne menge Negativnachrichten.

    So viel also zu irgendwelchen Versprechungen und dem Vertrauensvorschuss.

  4. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: ImBackAlive 11.10.21 - 13:25

    Das Problem liegt darin auch gut begründet: Googles Suchergebnisse sind eben auch deshalb so gut, weil sie so viel über dich wissen.

  5. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: gaciju 11.10.21 - 13:30

    Wenn man sich als reiner Konsument sieht mag das so sein.
    Ansonsten haben Anfragen sachlicher Natur nichts mit der Persoenlichkeit und individuellen Vorlieben zu tun - und gerade dort ist google nicht besser als die Konkurrenz.

  6. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Locher 11.10.21 - 13:32

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zudem die Suchergebnisse oft mau.
    > Gibt es irgendeine alternative Suchmaschine kleinerer Firmen die gute
    > Ergebnisse liefern?

    Ja, dies liefert deutlich bessere Ergebnisse als duckduckgo:

    https://www.etools.ch/

  7. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Weitsicht0711 11.10.21 - 13:34

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem liegt darin auch gut begründet: Googles Suchergebnisse sind
    > eben auch deshalb so gut, weil sie so viel über dich wissen.

    Nein, man kann dies in den Datenschutzeinstellungen einstellen und trotzdem kommen gute Ergebnisse.

  8. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: IchBIN 11.10.21 - 13:57

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendeine alternative Suchmaschine kleinerer Firmen die gute
    > Ergebnisse liefern?

    Neben dem im Artikel erwähnten Startpage, welches Google-Ergebnisse liefert, gibt es auch noch qwant: https://www.qwant.com/

  9. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: 7013374U 11.10.21 - 15:03

    IchBIN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es irgendeine alternative Suchmaschine kleinerer Firmen die gute
    > > Ergebnisse liefern?
    >
    > Neben dem im Artikel erwähnten Startpage, welches Google-Ergebnisse
    > liefert, gibt es auch noch qwant:


    junge, ich geh auf die seite und direkt als erstes wird mir werbung von tradedoubler angezeigt. danke für nichts

  10. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Leviosa 11.10.21 - 15:08

    Dazu kommt auch noch das duckduckgo Männer diskriminiert bei Job Einstellungen.

    Bin deswegen zur Brave Suche gewechselt die ist auch ok.
    https://search.brave.com/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.10.21 15:09 durch Leviosa.

  11. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: chefin 11.10.21 - 15:47

    Die Daten gehen bei allen diesen Diensten flöten, nur gehen sie nicht direkt an Google. Teilweise sind die Alternativen Suchmaschinen sogar Google finanziert. Dafür bekommt Google zusammengefasste Auswertungen. zb so in der Art: 100.000 haben Babyklamotten gesucht, davon haben dann 80.000 auch nach Wandfarbe und Tapeten gesucht. Oder nur 5000 haben nach Spielsachen gesucht(das sucht man nämlich erst nach der Geburt wenn die ganze Verwandtschaft einen beliefert hat).

    Damit ist der einzelne anonymisiert, aber die relevanten Daten sind trotzdem bei Google. Und sobald man auch nur einmal etwas zu google durchsickern lässt, landet man in der Schublade. Mangels weiterer Daten weis Google das man zu einem alternativen Suchanbieter geht. Und kann dann dich in die Schublade bringen, die aus den Daten der Alternativen kommt.

    Und auch wenn Google dich nie zuordnen kann, die Alternativen können es. Die Daten verteilen sich dann nur auf anderen Anbieter. Das Profiling ist dadurch schlechter, die Werbeneinnahmen dieser Anbieter ist schlechter, die Dienstleistung kann dadurch nicht wirklich besser werden. Es fehlt schlicht das Geld.

    Und sobald dann einer der Anbieter größer werden würde, dreht Google ihn einfach ab. Die können problemlos solche Anbieter wegblocken, den die IPs dieser Proxydienste sind ja bekannt. Im Worstcase verbietet es Google förmlich das ein Dienst die Suchanfragen weiter reicht. Und setzt eine Vertragsstrafe an. Spätestens dann muss ein Dienst auch rechtlich ausweichen, in Länder gehen, in denen USA keinen Rechtszugriff hat. Da gibts nur nicht wirklich viele. Also stirbt der Dienst, wenn Google meint der wird zu mächtig und seine Reichweite zu groß.

    Das sind keine Alternativen sondern Workaround die letzendlich Google stärken.

  12. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Vögelchen 11.10.21 - 15:56

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem liegt darin auch gut begründet: Googles Suchergebnisse sind
    > eben auch deshalb so gut, weil sie so viel über dich wissen.


    Google-Ergebnisse sind auch ohne Personalisierung um Welten besser als DDG.

  13. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: IchBIN 11.10.21 - 16:10

    7013374U schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Neben dem im Artikel erwähnten Startpage, welches Google-Ergebnisse
    > > liefert, gibt es auch noch qwant:
    >
    > junge, ich geh auf die seite und direkt als erstes wird mir werbung von
    > tradedoubler angezeigt. danke für nichts

    Ach, interessant? Siehste mal, so ist das, wenn man das www nur in "benutzbar" anschaut - man merkt gar nicht, was für Werbung irgendwo eingeblendet wird, weil die halt blockiert wird.

    Einerseits tut es mir leid, dass Du nun mein Versuchskanninchen warst (hättest Dich ja auch schützen können, wer heute noch ohne uBlock Origin surft, muss mindestens Masochist sein), andererseits gut zu wissen, danke für die Info ;)

  14. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: IchBIN 11.10.21 - 16:14

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind keine Alternativen sondern Workaround die letzendlich Google
    > stärken.

    Wenn dem so ist, dann gibt es überhaupt keine Alternativen?
    Außer vielleicht https://yacy.net/ - aber wie praktikabel/benutzbar das ist, weiß ich leider nicht.

  15. Das ist halt der Punkt

    Autor: Achranon 11.10.21 - 16:27

    Google hat zumindest den Vorteil sie sind dermaßen groß und bekannt das sie von nahezu allen unter die Lupe genommen werden.

    Wenn Google eine komische Betrugsmasche planen würde so würde das sehr schnell rauskommen.

    Diese kleinen Anbieter wo man nicht weiß wer da dahintersteckt und die keiner auf dem Radar hat sind meistens sehr viel gefährlicher und suspekter.

    Die zocken Leute ab und dann existiert die Firma auf einmal nicht mehr ...

    Deswegen bleibe ich halt doch lieber bei Google, Microsoft oder auch Facebook.

  16. Re: Das ist halt der Punkt

    Autor: IchBIN 11.10.21 - 16:44

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google hat zumindest den Vorteil sie sind dermaßen groß und bekannt das sie
    > von nahezu allen unter die Lupe genommen werden.
    Und trotzdem lassen sie sich nicht in die Karten schauen.

    > Wenn Google eine komische Betrugsmasche planen würde so würde das sehr
    > schnell rauskommen.
    Betrugsmasche muss es gar nicht mal sein, reicht ja schon was alles an Daten gesammelt werden. Damit ist das Risiko halt vorhanden, und auch alles andere als klein.

    > Diese kleinen Anbieter wo man nicht weiß wer da dahintersteckt und die
    > keiner auf dem Radar hat sind meistens sehr viel gefährlicher und
    > suspekter.
    Ich würde bei *so* kleinen Anbietern auch nichts bestellen. Aber viele Leute wissen ja nicht mal mehr, wie sie herangehen müssen, die Vertrauenswürdigkeit eines Unternehmens einzuschätzen....

    > Die zocken Leute ab und dann existiert die Firma auf einmal nicht mehr ...
    Falls das die genannten Firmen wie Posteo betrifft: No chance. Die sind vertrauenswürdig. Sind auch schon lange genug tätig, und entsprechend bekannt. Leben von ihrem guten Ruf, d.h. sie würden es niemals soweit kommen lassen. Und: Sie sind eben auch keine Betrüger, d.h. im Gegensatz zu "typisch amerikanischen Kapitalisten" haben sie immer auch das Wohl ihrer Kunden im Auge, selbst wenn sich eine Insolvenz nicht vermeiden ließe. Sind halt rechtschaffene Unternehmen.

    > Deswegen bleibe ich halt doch lieber bei Google, Microsoft oder auch
    > Facebook.
    Das wiederum ist eine defätistische Haltung, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Es gibt ja auch Alternativen, die nicht "beschissen" sind.

  17. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: 7013374U 11.10.21 - 18:39

    IchBIN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 7013374U schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Neben dem im Artikel erwähnten Startpage, welches Google-Ergebnisse
    > > > liefert, gibt es auch noch qwant:
    > >
    > > junge, ich geh auf die seite und direkt als erstes wird mir werbung von
    > > tradedoubler angezeigt. danke für nichts
    >
    > Ach, interessant? Siehste mal, so ist das, wenn man das www nur in
    > "benutzbar" anschaut - man merkt gar nicht, was für Werbung irgendwo
    > eingeblendet wird, weil die halt blockiert wird.
    >
    > Einerseits tut es mir leid, dass Du nun mein Versuchskanninchen warst
    > (hättest Dich ja auch schützen können, wer heute noch ohne uBlock Origin
    > surft, muss mindestens Masochist sein), andererseits gut zu wissen, danke
    > für die Info ;)

    die werbung hat es durch geschafft. natürlich nutze ich ublock, lol

  18. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: IchBIN 11.10.21 - 18:59

    7013374U schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > > Neben dem im Artikel erwähnten Startpage, welches Google-Ergebnisse
    > > > > liefert, gibt es auch noch qwant:
    > > >
    > > > junge, ich geh auf die seite und direkt als erstes wird mir werbung
    > von
    > > > tradedoubler angezeigt. danke für nichts
    > >
    > > Ach, interessant? Siehste mal, so ist das, wenn man das www nur in
    > > "benutzbar" anschaut - man merkt gar nicht, was für Werbung irgendwo
    > > eingeblendet wird, weil die halt blockiert wird.
    > >
    > > Einerseits tut es mir leid, dass Du nun mein Versuchskanninchen warst
    > > (hättest Dich ja auch schützen können, wer heute noch ohne uBlock Origin
    > > surft, muss mindestens Masochist sein), andererseits gut zu wissen,
    > danke
    > > für die Info ;)
    >
    > die werbung hat es durch geschafft. natürlich nutze ich ublock, lol

    Also wenn ich die Seite aufrufe, sehe ich keine Werbung. Aber ich habe auch - bis auf die Sprachen, da nur deutsch - alle Filterlisten in uBlock Origin abonniert. Anders ist es mir eh zu unsicher ;)

  19. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: Eheran 11.10.21 - 19:01

    >Googles Suchergebnisse sind eben auch deshalb so gut, weil sie so viel über dich wissen.
    Ich suche nichts, was mich selbst betrifft. Wenn wir so weit sind, dass Suchergebnisse nach z.B. "which OLED glue" personalisiert auf mich sind, dann haben wir wohl schon eine generelle AI. So viel Korrelationen oder neuronale Netzwerke kann man gar nicht auf mich anwenden, dass da was sinnvolles rauskommen würde.

  20. Re: Duckduckgo keine Alternative

    Autor: KlugKacka 11.10.21 - 19:07

    DDG bringt am Anfang nur Werbescheisse, aber weniger Malwareseiten wir die Suche von MS.
    Die hatte bei der Suche (ok. lange her) statt mozilla.org, wenn ich nach Firefos gesucht hatte, irgendwelche dubiose Downloadseiten gebracht.


    Und was bitte soll diese "Personalisierung" sein?
    Wenn ich suche Porno mit xyz will ich einen Porno mit xyz und kein Bondage, nur weil ich mir kurz vorher eine Kletterausrüstung gekauft habe.
    Ebay ist hier genial, ich kaufe A, und die wollen wissen wie ich A finde, das gibt es grade wieder günstig.
    Das ganze Personalisierungszeuch ist nur mist, bzw. hilft zu Profilerstellung und nicht beim Shoppen, vorrausgesetzt man nutzt das INternet für mehr als Shoppen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) C++ Kommunikations-Framework
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. ERP-Administrator (m/w/d)
    C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik, Velbert
  3. Projektleiter für Server und Cloud Infrastruktur (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Project Manager & Product Owner MES (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de