1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz-Grundverordnung: Was…

Die (Daten-) Revolution frisst ihre eigenen Kinder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die (Daten-) Revolution frisst ihre eigenen Kinder

    Autor: jaliluca 08.03.18 - 10:56

    Große weltweit agierende Unternehmen können in Ihren Substrukturen fröhlich weiter intern mit ihren Daten jonglieren, während sich kleinere lokale Unternehmen mühsam die Infos zusammenklauben müssen und untereinander nicht tauschen dürfen.
    Das ist der Fortschritt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.18 10:56 durch jaliluca.

  2. Re: Die (Daten-) Revolution frisst ihre eigenen Kinder

    Autor: richtchri 08.03.18 - 13:19

    jaliluca schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Große weltweit agierende Unternehmen können in Ihren Substrukturen fröhlich
    > weiter intern mit ihren Daten jonglieren, während sich kleinere lokale
    > Unternehmen mühsam die Infos zusammenklauben müssen und untereinander nicht
    > tauschen dürfen.
    > Das ist der Fortschritt.

    Und was hat das mit dem DSGVO zu tun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Key User Finance (m/w/d)
    Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG, Karlsruhe-Durlach
  2. IT-Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  3. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
  4. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    BST GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de