Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Löschen des Tracking…

Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: cgee 19.12.18 - 08:31

    Jedes Mal lese ich von personalisierter Werbung.
    Gesehen habe ich allerdings noch nie welche!

    Ich benutze Facebook ganz normal. Den Login Btn auch. Prinzipiell müsste ich ein offenes Buch für die Leute sein. Dies interessiert mich allerdings auch nicht.
    Bisher besteht die Facebook Werbung nur aus Müll oder aus Produkten, welche ich mir vorher angeschaut habe.
    Zum Beispiel habe ich einen Kreditkarten Vergleich durchgeführt und auf Facebook wird sofort Werbung für Kreditkarten angezeigt.
    Ist dies personalisiert? Ich finde nicht!

    Nach einem Tag ist die Werbung verschwunden und mir wurden wieder Produkte angezeigt, welche ich mir nicht im geringsten angeschaut habe.

    Personalisierte Werbung sieht für mich anders aus.

  2. Re: Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: slacki 19.12.18 - 08:43

    Ich hoffe sehr, das war ironisch.

    Mir geht das recht auf den Sack. Ich nutze neben adblock (per dns gesperrte hosts auf dem router), ublock und umatrix. Aber auch ich bekomme, wenn ich Werbung seh, personalisierte Werbung. Würde ich ohne den Tools surfen, wäre es noch katastrophaler.
    Liegt vielleicht auch da dran, dass es in der CH üblich ist (bei ftth), (semi-)statische IPs zu bekommen.

  3. Re: Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: cgee 19.12.18 - 08:48

    slacki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe sehr, das war ironisch.
    >
    > Mir geht das recht auf den Sack. Ich nutze neben adblock (per dns gesperrte
    > hosts auf dem router), ublock und umatrix. Aber auch ich bekomme, wenn ich
    > Werbung seh, personalisierte Werbung. Würde ich ohne den Tools surfen, wäre
    > es noch katastrophaler.
    > Liegt vielleicht auch da dran, dass es in der CH üblich ist (bei ftth),
    > (semi-)statische IPs zu bekommen.

    Ganz und gar nicht.
    Ich bekommen wirklich keine personalisierte Werbung.

    Um Gottes Willen, ich will auch gar keine!
    Ich wollte nur den Sachverhalt, welcher mir aufgefallen ist, mit euch teilen.

  4. Re: Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: mimimi 19.12.18 - 09:08

    Personalisierte Werbung ist nur gut, wenn sie nicht auffällt. Das simple anzeigen der vorherigen Suchen ist Anfängerlevel.

  5. Re: Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: Zazu42 19.12.18 - 16:37

    cgee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slacki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hoffe sehr, das war ironisch.
    > >
    > > Mir geht das recht auf den Sack. Ich nutze neben adblock (per dns
    > gesperrte
    > > hosts auf dem router), ublock und umatrix. Aber auch ich bekomme, wenn
    > ich
    > > Werbung seh, personalisierte Werbung. Würde ich ohne den Tools surfen,
    > wäre
    > > es noch katastrophaler.
    > > Liegt vielleicht auch da dran, dass es in der CH üblich ist (bei ftth),
    > > (semi-)statische IPs zu bekommen.
    >
    > Ganz und gar nicht.
    > Ich bekommen wirklich keine personalisierte Werbung.
    >
    > Um Gottes Willen, ich will auch gar keine!
    > Ich wollte nur den Sachverhalt, welcher mir aufgefallen ist, mit euch
    > teilen.

    Vielleicht hat dein Surfverhalten den Algorithmus so verwirrt dass er einfach random Werbung ausspuckt.

  6. Re: Personalisierte Werbung? Noch nie gesehen!

    Autor: crazypsycho 19.12.18 - 21:46

    cgee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedes Mal lese ich von personalisierter Werbung.
    > Gesehen habe ich allerdings noch nie welche!

    Kann ich bestätigen. Obwohl Facebook anhand der Gruppen in denen ich bin, auch meine Interessen kennen dürfte, bekomme ich Werbung für völlig andere Dinge.
    Bin eben mal durchgescrollt. Ich hab nicht vor Ski zu fahren, auch brauche ich keinen Steuerberater und 5 Hacks die mein Essen retten benötige ich auch nicht.
    Und meine Katzen fressen auch kein Pedigree.
    Solange der Algorithmus nicht zwischen Hunden und Katzen unterscheiden kann, sehe ich schwarz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. BWI GmbH, Rostock
  4. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24