Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Offener Brief an…

Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: DiscoVolante 25.01.13 - 15:00

    Viel wichtiger wäre, dass in Skype 6 endlich wieder die Tastenkombo Strg+Enter zum Senden eingefügt wird.

    Ich frage mich ernsthaft, warum man soetwas rausprogrammieren sollte. Die nutzer die es haben wollen, können es einkonfigurieren, der Rest eben nicht. Warum die Option entfernen? Das ergibt keinen Sinn.
    Sogar das manuelle editieren der config.xml im Element <chat> funktioniert nicht mehr.

    Auf Datenschutz ist geschissen, meine Drogen- und Waffengeschäfte wickele ich nur über Briefpost ab. Ich versende einfach verschlüsselte USB-Sticks ohne Absender. Clever oder? ;-)

  2. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: redwolf 25.01.13 - 15:31

    >Auf Datenschutz ist geschissen, meine Drogen- und Waffengeschäfte wickele ich nur über Briefpost ab. Ich versende einfach verschlüsselte USB-Sticks ohne Absender. Clever oder? ;-)

    Wird schwierig, wenn du deinem Gangster-Kartell mal in Echtzeit kommunizieren willst, dass eine Razzia ansteht.

  3. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: shazbot 25.01.13 - 16:14

    Oder wie wärs das Interface in Win7 endlich in den Griff zu bekommen?
    Einmal möchte ich Skype minimieren und es minimiert sich zu einem ganz kleinen Icon in den Infobereich bei der Uhr. So wie Steam es auch macht.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  4. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: der_heinz 25.01.13 - 16:41

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder wie wärs das Interface in Win7 endlich in den Griff zu bekommen?
    > Einmal möchte ich Skype minimieren und es minimiert sich zu einem ganz
    > kleinen Icon in den Infobereich bei der Uhr. So wie Steam es auch macht.


    Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann sollte es eigentlich gehen.

  5. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: Groundhog Day 25.01.13 - 16:54

    der_heinz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann sollte
    > es eigentlich gehen.

    Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?

  6. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:06

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_heinz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > sollte
    > > es eigentlich gehen.
    >
    > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?
    Damit man einen Bug von Vista emuliert.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  7. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: IrgendeinNutzer 26.01.13 - 19:38

    Die neueren Skype Versionen gefallen mir leider alle nicht besonders und es wurden teilweise Dinge verschlimmert, die ich vorher gut fand. Beispielsweise kann man im Kompaktmodus die Chatfenster nicht mehr besonders klein ziehen (Skype 5 und 6, und ja, mich stört das leider sehr). In Skype 6 gibt es bei einem klein gezogenen Fenster nicht mal mehr einen "Senden" Knopf, das Texteingabefeld ist ein Stück kleiner als in vorherigen Personen. Und mir persönlich gefällt in Skype 6 das Windows 8 Design nicht, das vorherige Skype Blau mit angenehm schicken Farbverlauf ist meiner Meinung nach erheblich schöner.

  8. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: DiscoVolante 27.01.13 - 10:03

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Groundhog Day schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_heinz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert).
    > Dazu
    > > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > > sollte
    > > > es eigentlich gehen.
    > >
    > > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?
    > Damit man einen Bug von Vista emuliert.


    Funktioniert bei Skype 6 ebenfalls nicht mehr...

  9. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: der_heinz 27.01.13 - 11:22

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_heinz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > sollte
    > > es eigentlich gehen.
    >
    > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?


    Habs mal irgendwo gelesen ;) Der gleiche Trick hatte mir vorher auch schon beim Live Messenger geholfen, welcher nämlich das gleiche dämliche Verhalten aufweist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. regio iT aachen gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen
  2. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Rendsburg
  3. CGM Deutschland AG, Hannover
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Platooning: Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi
    Platooning
    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

    Daimler will mit Lastkraftwagen auf einigen US-Highways das Platooning-Verfahren testen, bei dem die schweren Fahrzeuge wie mit einem unsichtbaren Seil gekoppelt fahren. Das soll Kraftstoff sparen und die Fahrer entlasten. Auf Autofahrer könnten die Konvois beängstigend wirken.

  2. Suchmaschine: Apple stellt Siri auf Google um
    Suchmaschine
    Apple stellt Siri auf Google um

    Apple stellt die Suchmaschine um und verwendet jetzt Google statt Bing für seinen Sprachassistenten Siri und die systemweite Suche Spotlight unter iOS und MacOS. Bei Bildern macht Apple allerdings eine Ausnahme.

  3. Gruppenchat: Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt
    Gruppenchat
    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

    Microsoft Teams ist noch kein Jahr alt, soll nun aber Skype for Business langfristig ersetzen. Das hat Microsoft auf seiner Ignite-Konferenz mitgeteilt. Skype for Business hat Lync, Microsofts frühere Business-Chat-Anwendung, schon 2015 abgelöst.


  1. 09:11

  2. 08:57

  3. 07:51

  4. 07:23

  5. 07:08

  6. 19:40

  7. 19:00

  8. 17:32