1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Privacy-Funktion unter…

Laufende Werbung für Apple Musik, Apple TV+, Apple Arcade,...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laufende Werbung für Apple Musik, Apple TV+, Apple Arcade,...

    Autor: TplusA 11.08.20 - 23:19

    Ich wundere mich immer wieder warum Apple bei all den eigenen Dienst so frei rauskommt gegenüber ihren Mitbewerbern. Öffne ich iTunes kommt zuerst Werbung ob ich Apple Musik testen möchte, folgend ob ich nicht Apple TV+ abonnieren will. Öffne ich den App Store kommt zuerst Werbung ob ich Apple Arcade testen möchte. Und das jeden Tag!

    Ich verstehe Spotify & Co absolut die gegen sowas klagen. In Erinnerung an die Zeiten als Microsoft ein Windows ohne Media Player veröffentlichen mussten lebt Apple im Paradies.

  2. Re: Laufende Werbung für Apple Musik, Apple TV+, Apple Arcade,...

    Autor: casual_keks 12.08.20 - 01:27

    Finde die Werbung auch total daneben und nervig. Von wegen iOS hat keine Werbung ...

    Nach der 3% Preiserhöhungen im deutschen AppStore/iTunes und dem blockieren von Game-Steaming für ihren 30%-cut, traue ich den Gierlappen von Apple auch zu, dass sie die Daten hintenrum an FB, Google und co weiterverkaufen. Hat ja auch keiner bemerkt, dass Apple von Google jährlich Milliarden für die Standard-Suchmaschine abgenommen hat, obwohl Apple doch soooo viel am Datenschutz ihrer Nutzer liegt.

  3. Re: Laufende Werbung für Apple Musik, Apple TV+, Apple Arcade,...

    Autor: wurstdings 13.08.20 - 09:00

    Ist schon krass, wenn ich mir nen Telefon für über 1000¤ kaufe muss ich dann auch noch Werbung ertragen?

  4. Re: Laufende Werbung für Apple Musik, Apple TV+, Apple Arcade,...

    Autor: Neremyn 16.09.20 - 11:32

    casual_keks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde die Werbung auch total daneben und nervig. Von wegen iOS hat keine
    > Werbung ...
    >
    > Nach der 3% Preiserhöhungen im deutschen AppStore/iTunes und dem blockieren
    > von Game-Steaming für ihren 30%-cut, traue ich den Gierlappen von Apple
    > auch zu, dass sie die Daten hintenrum an FB, Google und co weiterverkaufen.
    Natürlich machen die das wo ist sonst der sinn am Datensammeln(für ein Werbenetzwerk).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. 19,49€
  3. 59,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de