1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Sicherheitslücke…

Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank

In einer Datenbank der Berliner Polizei werden sensible Informationen gespeichert. Unzureichender Schutz erleichtert offenbar den Missbrauch.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Die Polizei, dein Freund und Helfer 4

    mhstar | 22.08.18 01:26 25.08.18 12:02

  2. Wo genau ist die "Sicherheitslücke" in der Datenbank? 3

    g3kko | 22.08.18 09:29 22.08.18 14:30

  3. Clickbait 2

    946ben | 21.08.18 23:56 22.08.18 09:27

  4. Fällt es dann nicht schnell auf? 5

    flashboy | 21.08.18 16:45 22.08.18 09:09

  5. man kann ja die Rechner mit dem Bundestrojaner überwachen 2

    ubuntu_user | 21.08.18 17:08 21.08.18 18:18

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Berater (m/w/d) Module SD/MM und SAP CPI
    Conmetall Meister GmbH, Wuppertal
  2. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, München
  3. Senior Entwickler (m/w/d) von Hochfrequenz-Antennen
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Waldenbuch
  4. IT-Support Spezialist Software (m/w/d) Holz
    OS Datensysteme GmbH, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de