1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Smartphone lässt sich…

Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: Sammie 14.10.13 - 12:18

    ja.. wenn es da liegt.. für gewöhnlich hat man ein Smartphone beim Surfen aber in der Hand und damit ist die "Identifizierung" wohl in 99% der Fälle gescheitert.

  2. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: mwi 14.10.13 - 12:28

    Und wenn die Internetseite den Nutzer auffordert, das Smartphone bitte auf den exakt ausgerichteten Testtisch des Labors in der Stanford-University zu legen? Gefährlich...

  3. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: Replay 14.10.13 - 13:09

    Das stimmt. Aber es kommt der Zeitpunkt, an dem das Telefon wieder auf dem Tisch liegt. Und wenn der Browser dann im Hintergrund aktiv ist...

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: linuxuser1 14.10.13 - 13:13

    Der Tisch müsste aber 100%ig waagerecht sein und das ist wohl eher selten der Fall. :D
    Zusätzlich muss auch noch bekannt sein, dass es gerade auf einem ganz waagerechten Tisch liegt und nicht auf einem anderen.

  5. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: Maxiklin 14.10.13 - 13:28

    So schauts aus, finde es geradezu obstrus, was immer wieder für ein Schwachsinn aus dem Smartphonebereich berichtet wird, so wie auch hier. Und genauso albern finde ich es, daß jedesmal irgendwelche Datenschützer aus dem Busch kommen und direkt das Ende des Abendlandes voraussehen.
    Dabei weiß jedes Kleinkind, daß hier kein Sicherheitsrisiko besteht, absoluter Unfug. Außerdem suggeriert der Artikel, daß jeder Bewegungssensor in jedem Smartphone der Welt einzigartige Werte liefern würde, was schon rein physikalisch und mathematisch unmöglich ist. Es mag diverse Baureihen geben, die sich von anderen unterscheiden, aber jede Baureihe liefert zig 1000x die exakt selben Werte, mit anderen Worten, das ganze ist für die Identifizierung einzelner Nutzer oder Smartphones etwa so sinnvoll, wie einen Menschen mit der Haarfarbe braun zu identifizieren ^^.

  6. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: Trollfeeder 14.10.13 - 14:03

    linuxuser1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Tisch müsste aber 100%ig waagerecht sein und das ist wohl eher selten
    > der Fall. :D
    > Zusätzlich muss auch noch bekannt sein, dass es gerade auf einem ganz
    > waagerechten Tisch liegt und nicht auf einem anderen.

    Und selbst das dürfte nicht helfen, da bei einigen Smarties die Kamera hervorschaut und es damit nie wirklich waagerecht liegt. Sollte der Nutzer es dekalibriert haben stimmt es ebenfalls nicht.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  7. Re: Liegt das Smartphone auf dem Tisch...

    Autor: Kalasinben 14.10.13 - 15:16

    Und es funktioniert noch nichtmal. Habe eben sechsmal das Script aufgerufen, jedesmal gab es eine andere unique ID. Was soll der Mist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-91%) 2,20€
  3. 36,99€
  4. 10,48€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de