1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Telekom plant deutsches…

Dann hängen also nur noch ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann hängen also nur noch ...

    Autor: Danse Macabre 11.11.13 - 11:57

    ... die deutschen Dienste in den Leitungen. Toll! Was ein Fortschritt. Und weil die in- und ausländischen Dienste untereinander beste Beziehungen pflegen, werden die Daten demnächst getauscht wie Sammelbildchen auf dem Schulhof.

  2. Re: Dann hängen also nur noch ...

    Autor: matbhm 12.11.13 - 18:39

    Nicht nur das: Solange deutsche Regierungen den Amerikanern und Briten zu den deutschen Netzknotenpunkten unmittelbar gestatten, spielt es gar keine Rolle, ob erst Mal der gesamte deutsche Datenverkehr über angelsächsische Netze läuft oder nur auf deutschem Boden stattfindet.

    Das Ganze sind wieder klassische Blendgranaten, allzumal ja gerade die Telekom besonders gerne mit den Sicherheitsbehörden "zusammenarbeitet"!

  3. Re: Dann hängen also nur noch ...

    Autor: Youssarian 12.11.13 - 23:37

    matbhm schrieb:
    > Das Ganze sind wieder klassische Blendgranaten, allzumal ja gerade die
    > Telekom besonders gerne mit den Sicherheitsbehörden "zusammenarbeitet"!

    Wenn das Landgericht Köln verfügt, dass die Daten eines Nutzers herauszugeben sind, dann gibt es keine Option, dies nicht zu tun. Da ein solches Gericht keine "Sicherheitsbehörde" ist, frage ich vorsichtshalber nach: Das meinst Du doch, nicht wahr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg
  2. Hays AG, Coburg
  3. ERGO Group AG', Düsseldorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Siegen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. 48,99€
  3. 14,29€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de