1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz & Urheberrecht: Berliner…

Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: Keridalspidialose 19.02.21 - 09:51

    Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte:
    "Mach die Augen zu, dann siehst du was dir gehört!"

    Alle Informationen und Inhalte von Behörden sollten Public Domain sein, ohne Einschränkung. Alles was dir produzieren gehört der Bevölkerung.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: Steven Lake 19.02.21 - 11:00

    Jein. Es gibt gute Gründe, warum etwas Geheim bzw. unter Ausschluss der Öffentlichkeit passiert. Wenn aber die Regierung etwas in Auftrag gibt, muss dass mit einer offenen Lizenz sein bzw. Gemeinfrei. Leider ist das aber nicht immer so einfach. Es gibt Dinge wo sich Behörden usw. die Rechte nicht haben können. Persönlichkeitsrecht wäre da etwas.
    Nehmen wir mal das Gericht. Bei Minderjährigen Angeklagten wird dies unter Ausschuss der Öffentlichkeit gemacht. Teilweise werden Zeugen oder Beweise ohne die Öffentlichkeit durch genommen, weil es zu persönlich ist. Allgemein sind Aufnahmen während des Prozesses verboten. In den Gerichtsshows ist das alles nachgestellt. Beim Schiedsgericht geht das und am Anfang wurde bei Richterin Barbara Salesch halt in so einem Gericht gefilmt. Ist halt aber nur Zivilrecht und bringt nicht die Quote.

  3. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: Iruwen 19.02.21 - 11:07

    Berlin hat auch ein Informationsfreiheitsgesetz. Aber es war halt eine
    P R E S S E K O N F E R E N Z
    wer die nicht im Netz haben möchte sollte vielleicht einfach keine abhalten.

  4. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: User_x 19.02.21 - 11:39

    Damit fällt die Pressekonferenz unter Fake-News.

    <Das ist eine Signatur>

  5. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: abcde 19.02.21 - 12:58

    Du verwechselst gerade Judikative mit Exekutive. Zeugen/aussagen sollen, gerade bei minderjährigen, geschützt werden, erst Recht um Datenschutz, weitere Zeugen zu behalten und keine Hetzkampagnen zu starten.
    In der Exekutiven, ausgenommen Geheimdienste, spricht nichts dagegen, alle Verordnungen, Aufträge, Wissen, Infrastruktur etc. frei zur Verfügung zu stellen. Das hätte auch untereinander zwischen den Kommunen einen großen Kostenvorteil, allein schon bei der Digitalisierung...

  6. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: wurstdings 19.02.21 - 13:09

    Steven Lake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jein. Es gibt gute Gründe, warum etwas Geheim bzw. unter Ausschluss der
    > Öffentlichkeit passiert.
    Welche sind das? Bei Ermittlungen der Polizei würde ich es verstehen, aber da kann man ja ne Veröffentlichungsfrist von 2 Jahren oder so einbauen.
    > Leider ist das
    > aber nicht immer so einfach. Es gibt Dinge wo sich Behörden usw. die Rechte
    > nicht haben können.
    Aufträge von der Regierung haben komplett öffentlich zu sein, wenn das einem Unternehmen nicht passt findet sich ein Anderes.
    > Bei Minderjährigen Angeklagten wird dies unter
    > Ausschuss der Öffentlichkeit gemacht.
    Wir sprechen hier von einer Pressekonferenz der Regierung, dass Gerichtsurteile gegen Privatpersonen nicht öffentlich sein sollten ist was ganz anderes. Sowas wird aber sicher nicht in der Pressekonferenz behandelt.

  7. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: Kaiser Ming 19.02.21 - 13:13

    Steven Lake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jein. Es gibt gute Gründe, warum etwas Geheim bzw. unter Ausschluss der
    > Öffentlichkeit passiert. Wenn aber die Regierung etwas in Auftrag gibt,
    > muss dass mit einer offenen Lizenz sein bzw. Gemeinfrei. Leider ist das
    > aber nicht immer so einfach. Es gibt Dinge wo sich Behörden usw. die Rechte
    > nicht haben können. Persönlichkeitsrecht wäre da etwas.
    > Nehmen wir mal das Gericht. Bei Minderjährigen Angeklagten wird dies unter
    > Ausschuss der Öffentlichkeit gemacht. Teilweise werden Zeugen oder Beweise
    > ohne die Öffentlichkeit durch genommen, weil es zu persönlich ist.
    > Allgemein sind Aufnahmen während des Prozesses verboten. In den
    > Gerichtsshows ist das alles nachgestellt. Beim Schiedsgericht geht das und
    > am Anfang wurde bei Richterin Barbara Salesch halt in so einem Gericht
    > gefilmt. Ist halt aber nur Zivilrecht und bringt nicht die Quote.

    Ich denke der TE hat nicht damit gemeint das spezielle persönliche Sachen offengelegt werden.

    Generell ist es doch derzeit so das immer öfter Urheberrecht und co vorgeschoben werden damit die Öffentlichkeit nicht sieht was da alles so zusammengemauschelt wird. Das muss man nicht noch fördern.

  8. Re: Insbesondere für Ämter und Behörden sollte gelten was mein Vater immer zu uns Kindern sagte

    Autor: FreiGeistler 19.02.21 - 13:25

    abcde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...], ausgenommen Geheimdienste, [...]

    Weshalb?
    Was die unter Ausschluss der Öffentlichkeit treiben... , "würde die Bevölkerung verunsichern!"
    https://www.republik.ch/2020/01/31/nils-melzer-spricht-ueber-wikileaks-gruender-julian-assange



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.21 13:27 durch FreiGeistler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Thüringen
  2. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  3. Evotec SE, Hamburg
  4. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme