1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Warum Google Analytics…

Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Jenz 26.01.11 - 15:27

    Es wäre doch so einfach, man müsste nur die paar Zeilen Code die man von Google bekommt um sie in seine Webseite einzubauen etwas erweitern und zwar um eine Abfrage die beim ersten Aufruf der Webseite stattfindet "Erlauben Sie, dass Ihr Besuch von unserem Statistikdienst Google Analytics erfasst wird?" (evtl. noch ne Angabe wo man was darüber nachlesen kann) "JA" "NEIN", bei nein wird ein Sitzungscookie angelegt (oder wahlweise auch ein "langanhaltendes" wo eingetragen wird, dass der User nicht geloggt werden will und so wie das Analytics Script bei jeder Seite aufgerufen wird, wird jetzt eben erst in dieses Cookie geschaut, ob Analytics mitloggen darf ... das sind vielleicht 3-4 Zeilen Code mehr, den man einbauen müsste. Man könnte auch noch einen "Im Moment nicht, ich will mich erst schlau machen"-Button einbauen, man gelangt dann auf ne Infoseite und kann dann dort dieses Cookie setzen.

  2. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Netspy 26.01.11 - 16:49

    … und jemand, der gar keine Cookies erlaubt, bekommt dann bei jedem Aufruf dieser Seite diese Abfrage immer und immer wieder, da man ohne Cookie nicht feststellen kann, ob es der erste Aufruf war.

  3. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Jenz 26.01.11 - 17:26

    Zum einen kann man eine Abfrage einbauen ob Cookies aktiviert sind oder nicht (bin mir aber nicht 100% sicher) und zum anderen funzt analytics ja auch nicht wenn cookies deaktiviert sind ...

  4. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Netspy 26.01.11 - 17:55

    Jenz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum einen kann man eine Abfrage einbauen ob Cookies aktiviert sind oder
    > nicht (bin mir aber nicht 100% sicher)

    Nein, kann man nicht.

    > und zum anderen funzt analytics ja
    > auch nicht wenn cookies deaktiviert sind ...

    Trotzdem würde der Besucher bei jedem Aufruf der Webseite gefragt werden, ob er Google Analytics erlauben will oder nicht. Damit ist diese Lösung in der Praxis leider nicht einsetzbar.

  5. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Jenz 27.01.11 - 12:02

    Muss Dich leider enttäuschen, es geht ...
    if (navigator.cookieEnabled == true) {

    http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/navigator.htm#cookie_enabled

    Und je nach Cookie (es kann ja entweder ein Sitzungscookie sein, das beim Schließen des Browsers wieder vergessen wird, oder ein Cookie was einige Jahre hält) wird er nach der ersten Auswahl nie wieder (bzw. sehr lange) nicht mehr gefragt.

    Aber einfach mal großkotzen ... sowas mag ich. Sei lieber konstruktiv und lass Dir was besseres einfallen!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.11 12:06 durch Jenz.

  6. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Netspy 27.01.11 - 13:07

    Toll, du hast SelfHTML entdeckt. Ich gratuliere dir! Nur hilft dir das leider gar nicht weiter, da Cookies nicht nur im Browser blockiert werden. So ziemlich jeder Virenscanner/Personal Firewall hat eine solche Funktion eingebaut und damit können im Browser noch so viele Cookies erlaubt sein, die werden dann trotzdem einfach rausgefiltert. Auch Firmen-Firewalls blockieren Cookies gerne mal. Von der möglicherweise nicht browserübergreifenden Unterstützung dieser Eigenschaft will ich gar nicht reden.

    Denkst du ernsthaft, du bis als erster auf so eine super tolle Idee gekommen? Das Thema wird schon seit Jahren diskutiert und es haben sich schon viele Leute Gedanken darüber gemacht – bisher ohne Erfolg und das wirst du leider nicht ändern.

  7. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Jenz 27.01.11 - 14:56

    Ich lasse mich immer gerne eines besseren belehren, aber ich hasse Deine herablassende Art und Weise ... bist Du in real auch so? Dann hoffe ich wir laufen uns nie über den Weg!

    -.-

    PS: zur Not gäbe es ja auch noch die Möglichkeit sowas in einer PHP Session (oder was auch immer man benutzt) zu speichern ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.11 14:59 durch Jenz.

  8. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Netspy 27.01.11 - 15:07

    Jenz schrieb:
    -----------------------------------------------------------------------------
    > Ich lasse mich immer gerne eines besseren belehren, aber ich hasse Deine
    > herablassende Art und Weise ...

    Ich habe dir ganz normal und sachlich geantwortet. Du warst es, der mich deshalb großkotzig genannt hat. Wenn du Kritik nicht vertragen kannst, gib bitte nicht mir die Schuld daran.

    > PS: zur Not gäbe es ja auch noch die Möglichkeit sowas in einer PHP Session
    > (oder was auch immer man benutzt) zu speichern ...

    PHP-Sessions benötigen einen Cookie…

  9. Re: Einfache Abfrage beim Aufruf der Webseite (Softwarelösung)

    Autor: Jenz 27.01.11 - 15:23

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toll, du hast SelfHTML entdeckt. Ich gratuliere dir!
    >
    > Denkst du ernsthaft, du bis als erster auf so eine super tolle Idee
    > gekommen?

    ... sehr sachlich ...

    PHP-Sessions (-IDs) können auch an die URL angehängt werden, wenn keine Cookies erlaubt sind. Was wird das hier? Ein "ich hab immer das letzte Wort und außerdem immer Recht"?
    Etwas konstruktives war jedenfalls nicht dabei zu der Problemlösung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. KiKxxl GmbH, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
    Verschlüsselung
    Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
    2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
    3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel