1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Wie ich die…

Firewall und fertig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Firewall und fertig

    Autor: Ely 15.12.20 - 12:56

    Auf dem iPhone und Mac habe ich die App Lockdown (Open Source, absolut sauber) drauf. Und das war's mit dem Tracking und Abschnorcheln von Daten.

    Lockdown richtet ein VPN ein, das durch die in der App enthaltenen Blocklist routet, da geht nichts nach draußen. Und es ist extrem, mit wem und mit was viele Apps Kontakt aufnehmen möchten, das verrät die Liste mit blockierten Anfragen.

    Das Ding gibt's derzeit nur für iOS und macOS, aber vergleichbare Apps gibt es auch für Android. Neben einem Adblocker ist sowas heutzutage leider Pflicht, wenn man nicht nackig dastehen möchte.

    Ansonsten gilt natürlich, den Apps nur die Freigaben zu geben, die zur Funktion notwendig sind und keinen Deut mehr. Und die Einstellungen des Handys durchgehen, besonders was Werbe-ID und Datenschutz allgemein angeht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.20 12:58 durch Ely.

  2. Re: Firewall und fertig

    Autor: divStar 15.12.20 - 12:59

    Was ist mit Apps, die eine Internetverbindung brauchen und nicht dediziert Werbedaten rumschicken, sondern in den tatsächlich nützlichen Requests?

  3. Re: Firewall und fertig

    Autor: 042000 15.12.20 - 13:00

    Ich benutze eine ähnliche Lösung auf Android. Es tat schade das ich dafür eine von verwenden muss... Es sollte auf allen Geräten eine einfache Möglichkeit dafür geben ( ja ich könnte mein Handy rooten, aber ich möchte das momentan nicht)

  4. Re: Firewall und fertig

    Autor: Ely 15.12.20 - 13:13

    Das ist kein Problem. Es ist eine sehr umfangreiche Blockliste, die saubere Requests nicht beeinträchtigt.

    Es ist z. B. ohne Einschränkungen möglich, das iPhone als mobilen Hotspot für die Switch zu nutzen, um Mario Kart oder Splatoon online über das Mobilfunknetz zu daddeln (muß ich öfter mal, wenn‘s Festnetz mal wieder spinnt). Wetter-Apps, Navi, alles läuft. Nur Schnüffelei und Tracking wird unterbunden.

  5. Re: Firewall und fertig

    Autor: Asperos 15.12.20 - 16:19

    Auf Android geht's mit Blokada, gibt's im F-Droid Store. Funktioniert ebenfalls mit lokalem vpn. Hat jetzt bei mir in dreieinhalb Monaten knapp 415.000 Anfragen blockiert. Einige Filterlisten sind bereits vorgeschlagen, gibt sogar eine explizit für Xiaomi Handys, damit die nicht ständig nach Hause telefonieren. Ist schon gruselig wenn pro Seitenaufruf ca. 10 - 30 Anfragen blockiert werden, die Seite schneller lädt und ansonsten (meistens) genauso funktioniert.

  6. Re: Firewall und fertig

    Autor: Berlinlowa 15.12.20 - 16:30

    Ich muss mal kritisch nachfragen
    1. Meinst Du die App Lockdown Privacy von Confirmed Inc?
    2. Woher stammt die Erkenntnis "absolut sauber"? Allein die Tatsache dass die irgendeinen Quellcode auf Githhub veröffentlichen sagt ja nichts über deren Backbone und über die App im Apstore aus.
    3. Falls Du Lockdown Privacy meinst, dann setzen auch die auf ein "echtes VPN" - also laufen alle Daten über deren Server. Würde prinzipiell nicht die Überwachung verhindern, sondern erst richtig ermöglichen!
    4. Bei einem "lokalen VPN" (zum Beispiel auch von Weblock) gibt es keine Garantie, dass nicht doch noch Systemdaten (und deine Ad-ID) über die Apple Server laufen. Zumal solche Lösungen gerne mal unvermittelt die VPN Verbindung trennen bzw. VPN in der Leiste steht aber dennoch nicht gefiltert wird, weil die App selbst ein Problem hat (getestet und verifiziert mit Weblock )

  7. Re: Firewall und fertig

    Autor: Ely 15.12.20 - 17:50

    Es ist Lockdown Privacy.

    Das Ding besteht aus zwei Teilen. Der kostenlose Teil ist die Blockliste mit einem VPN, das ausschließlich auf dem Gerät durch die Blockliste läuft.

    Der andere Teil kostet was und bietet ein „richtiges“ VPN mit dessen eigentlichem Zweck.

  8. Re: Firewall und fertig

    Autor: RexRex 15.12.20 - 19:39

    Mit Blokada habe ich eher schlechte Erfahrungen gemacht. Blokada ließ bei mir immer wieder Anfragen von Apps durch wenn ich z. B. von WLAN auf Mobilfunk gewechselt bin oder wenn Blokada die Blocklisten aktualisiert hat.

    Mit Blokada ist es meiner Erfahrung nach möglich, dass Apps im Hintergrund wie gewohnt ihre Daten sammeln und diese dann einfach hinausposaunen während Blokada sich kurzzeitig deaktiviert.

    Mit NetGuard habe ich da bessere Erfahrungen gemacht, aber ich würde mich einfach nicht auf Firewalls verlassen sobald es um lokal installierte Apps geht. Die sammeln alles und wenn man das Smartphone so über Monate oder Jahre nutzt, gibt es kann man es einfach nicht ausschließen, dass sie all die gesammelten Daten irgendwann versenden können.

    Also lieber konsequent bleiben und Apps mit Trackern einfach meiden!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Consultant Data Governance (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Network Security Architect (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  4. IT-Mitarbeiter (w/m/d) für MS Windows in der Anwendungsbetreuung
    VRG IT GmbH', Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€ (UVP 49€)
  2. 24,99€ (UVP 34€)
  3. 6,49€ (UVP 29€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de