1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzwiki: Bundesdatenschützer…

Werden dort auch die IPs gespeichert ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Anonymer 17.09.10 - 17:29

    Mich würde interessieren ob dort (wie eigentlich auf jeder Seite des Bundes) auch die IPs der Besucher und User gespeichert werden. Kann mir jemand dazu verlässliche Auskunft geben ? ... und was denkt ihr ?

  2. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Sqiush 17.09.10 - 17:31

    Zitat von Bundestag.de:
    Bei einem Besuch unserer Internetseiten erfassen wir, welche Seiten Sie aufrufen und wie lange Sie darauf verweilen. Dies dient der inhaltlichen, grafischen und technischen Verbesserung unseres Internetangebotes. Für einen Zeitraum von maximal 24 Stunden wird dabei Ihre IP-Adresse auf einem dafür vorgesehenen Statistik-Server in einer Protokoll-Datei gespeichert. Einmal am Tag werden diese Daten anonymisiert und in einer Datenbank ausgewertet. Danach wird die Protokoll-Datei gelöscht.

    Es gab aber auch mal einige News auf Golem & Co bezüglich dieses Themas.

  3. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Au-tor 17.09.10 - 18:02

    Meinst du, es gibt Hellseher? Warum fragst du das nicht genau die Leute, die dir das beantworten können: die Betreiber des Angebots.

  4. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Reporter 17.09.10 - 18:55

    Grundsätzlich stört es mich ja nicht, wenn Seitenbetreiber ihre Visits mitloggen. Was bei mir jedoch auf größtmögliches Unverständnis stößt ist, dass es eine deutsche Regierungsbehörde nicht einmal gebacken bekommt ihre Visits selbst auszuwerten. Gut nun kann der eine oder andere sagen, dass man hierfür ja auf bereits verfügbare OpenSource-Produkte setzen könnte. Aber nicht einmal das bekommen sie gebacken. Auch wenn es bereits für eine Regierungsbehörde schon ein Armutszeugnis ist seine Besucherlogs von Fremdfirmen der privaten Wirtschaft erfassen und auswerten zu lassen (was ja nun auch wieder den Steuerzahler Geld kostet) so kann ich es aber keineswegs verstehen warum man hierzu dann auch noch auf ein angelsächsisches Unternehmen zurückgreifen muss, obwohl man weiß, dass es in Amiland nicht so streng genommen wird und welches seinen Hauptsitz in Portland Oregon in North Amerika hat. Soviel zur Loyalität dieser Regierung zum eigenen Land... Auch, wenn ich von dieser Regierung ja schon gar nichts anderes mehr erwarte, aber das ist einfach nur traurig...


    <!-- START OF SDC Advanced Tracking Code -->
    <!-- Copyright (c) 1996-2007 WebTrends Inc. All rights reserved. -->
    <!-- V8.0 -->
    <!-- $DateTime: 2007/02/16 11:44:56 $ -->
    <script type="text/javascript" src="http://www.bundestag.de/includes/js/webtrends_atc.js"></script>
    <!-- END OF SDC Advanced Tracking Code -->
    <!-- START OF SmartSource Data Collector TAG -->

  5. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Sehender 17.09.10 - 19:48

    Kann diesem nur zustimmen, aber so ist das eben.
    Aber was will man von dieser Regierung auch großartig erwarten?

    Und wie Volker Pispers schon sagte: Den Schwarzen geht es nur um die Kohle, darum heißen sie ja auch „Die Schwarzen“ und wenn dies dann die Liberalen sehen, dann werden diese gelb vor Neid und die Sozialisten rot vor Wut, so ergibt das alles auch wieder einen Sinn...

  6. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Jugendgeneration 18.09.10 - 02:48

    Warum wird alles ausgelagert?!
    Erklärungsversuch:

    # Spart Kosten
    # Spart Aufwand
    # Jemand anderes kümmert sich um die "Drecksarbeit"
    => Keine Verantwortung
    # Man ist nicht "Direkt Schuld" falls man es übertreibt!!!!
    # Für etwas von so geringer wichtigkeit werden nicht unnötig Staatsgelder verschwendet

    Datensammeln ist nichts anderes wie Geld horten => Daten = geld
    noch Fragen?!

    Die heutige Politikergeneration Trifft das nichtmehr... aber uns?! die Jugend?! Wir dürfen den ganzen "sch"marrn ausbaden... -.-

    DANKE ! *IRONY OFF*

  7. Re: Werden dort auch die IPs gespeichert ?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.10 - 18:06

    Jugendgeneration schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die heutige Politikergeneration Trifft das nichtmehr... aber uns?! die
    > Jugend?! Wir dürfen den ganzen "sch"marrn ausbaden... -.-
    >

    Hey... noch so ein junger "Diddel" der alle älteren in einen Sack wirft. Du wirst doch auch mal älter und wenn Du dich selbst nicht weiterentwickeln tust, dann schaut es mit Dir nicht anders aus wie bei unseren Politinasen!

    Das ist der Punkt. Diese Personen sind so mit sich selbst beschäftig, dass für allgemeine Erweiterungen/Allgemeinbildung - Computer gehören für mich dazu - kein Platz mehr bleibt. Auch eine Unterart von Altersdemenz.

    Allerdings gibt es sogar 73 jährige alte Damen die sich für den Erhalt der Demokratie - wie dem Volksbegehren - einsetzen und auf die Straße gehen.

    Entgegen vieler anderer hier. Jenen welche sich man ausschließlich nur im Netz bewegen, weil diese Angst haben, dass wenn sie dann mal ihren Arsch auf die Straße bewegen, irgendetwas im Netz verpassen könnten.

    Kannst folgen? ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Raum Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...
  2. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...
  3. (u. a. YI Überwachungskamera Dome 1080p Full-HD WLAN IP-Kamera Bewegungserkennung Nachtsicht für...
  4. (u. a. be quiet! Silent Base 801 Window Silver Tower-Gehäuse für 119,90€, Netgear XS505M...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Ãœber Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert