1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenskandal: Facebook wollte…

Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: Benzka 06.12.18 - 13:55

    Alleine schon die Tatsache das man auf seine Facebook Nachrichten nicht mobil im Browser abrufen kann und genötigt wird die App zu installieren ist eine bodenlose Frechheit. Ich hab sie nicht installiert... aber WhatsApp was es nicht gerade besser macht :/

  2. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: server07 06.12.18 - 14:06

    Habe die App auch nicht installiert und Nachrichten kannst du auch über Handy schreiben: https://m.facebook.com/messages

    Ja ohne WhatsApp kannst du ja allg. bei WhatspApp nichts machen...

  3. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: Invertiert 06.12.18 - 14:30

    Bei mir gings eine zeitlang auch nicht mehr, beharrliches verwenden üben den handy Internet browser schaltete es iwann wieder frei/oder sie haben den code geändert.

  4. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: violator 06.12.18 - 14:44

    einfach mbasic.facebook.de nehmen

  5. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: MrAnderson 06.12.18 - 14:46

    Naja ... aus dem Grund, weil niemand den FB Messanger benutzen wollte, hat FB doch WA gekauft. Ich wette, die Daten wurden ab dem ersten Tag verknüpft, sonst hätte es ja kaum Sinn gemacht.

    Derweil ist andern Orts zu lesen, dass FB-Angestellte Wegwerf-Handys verwenden, wenn Sie über ihre Firma lästern. Wird wohl einen ähnlichen Grund haben, warum Mr. Zuckerberg seine Webcam abklebt.
    https://futurezone.at/digital-life/facebook-angestellte-nutzen-wegwerf-handys-um-ueber-firma-zu-schimpfen/400345966
    ¯\_(ツ)_/¯

  6. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: David64Bit 06.12.18 - 14:48

    Ich nutze seit knapp 2 Jahren die hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nam.fbwrapper&hl=de

    Funktioniert wunderbar. WA hab ich leider auch installiert - stinkt mir sehr.

  7. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: NotAlive 06.12.18 - 15:23

    Naja der Zuckerberg hat ja viel Hate angezogen. Es wurde mit Sicherheit schon versucht Ihn zu hacken. Es ist jetzt aber auch nicht verwunderlich, da er kein 0815 Hansel in einer Einkaufsabteilung ist der auch seine Webcam abklebt.

    #ProduktivbeiderArbeit

  8. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: bionade24 06.12.18 - 16:24

    Mark Zuckerberg würde doch auch schon mehrfach gehackt, Passwort DaDaBe. Und dass er seine cam ablebt zeugt nur davon, dass er seinen Laptop nicht sicher machen kann & / oder den installierten Programmen nicht vertraut.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  9. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: mojocaliente 06.12.18 - 17:16

    Einfach Metal im Play Store suchen und alles ist gut.

  10. Re: Die Nötigung zur App ist sowieso eine Frechheit!

    Autor: FreiGeistler 06.12.18 - 17:31

    Benzka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine schon die Tatsache das man auf seine Facebook Nachrichten nicht
    > mobil im Browser abrufen kann und genötigt wird die App zu installieren ist
    > eine bodenlose Frechheit. Ich hab sie nicht installiert... aber WhatsApp
    > was es nicht gerade besser macht :/

    Lahme Performance im Browser.
    Aber es gibt auch 3rd-Party Apps, wähle eine aus:
    f-droid – facebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. REALIZER GmbH, Bielefeld
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  4. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
    2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52