Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf…

Cloudflare is MITM

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cloudflare is MITM

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.17 - 15:37

    Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.17 15:38 durch Helites.

  2. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: nightfire2xs 11.01.17 - 17:02

    Helites schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste
    > konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.

    Kann er das auch beweisen/mit Fakten zumindest untermauern, oder ist das eher so ein "Ich glaube die Erde ist eine Scheibe"?

  3. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: zenker_bln 11.01.17 - 18:04

    2015 - das jahr als gefühle als beweis Gültigkeit bekamen!

  4. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.17 - 19:03

    nightfire2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Helites schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste
    > > konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.
    >
    > Kann er das auch beweisen/mit Fakten zumindest untermauern, oder ist das
    > eher so ein "Ich glaube die Erde ist eine Scheibe"?

    Ich muss mir nix beweisen, es ist meine meinung.

  5. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Technik Schaf 12.01.17 - 01:20

    Bei derartigen Sicherheits kritischen Stellen alle sich eher der gegenbeweis dass sie keine Daten abgerufen Voraussetzung sein.

  6. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Moe479 12.01.17 - 04:06

    wie willst du beweisen, dass nichts passiert ist? jedes log lässt sich umschreiben mit entsprechenden rechten und das zugriffslog für das zugriffslog genau so ... einer instanz musst du vertrauen ... besten falles ist das eine neutrale person, die nichts vom erfolg oder misserfolg der nutzer ihrer dienste hat, in jedem fall ihr auskommen findet, nicht zu lügen braucht. nur menschen sind immer korrumpierbar, mit dem richtigem anreitz kannst du jeden kriegen, die unbestechlichen gibt es höchstens gespielt ... wenn du ihnen nichts für sie interessantes zu geben vermagst, dann fange damit an ihnen etwas wegzunehmen ... das zu können ist wahre macht.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.17 04:13 durch Moe479.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg
  2. Daimler AG, Untertürkheim
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Datenrate: Kunden wollen schnelle Internetzugänge
    Datenrate
    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

    Internetzugänge mit höheren Datenraten von mindestens 50 MBit/s sind in Deutschland stark angestiegen. Auch die Datennutzung nimmt im Festnetz massiv zu. Die Telekom plant wohl etwas Großes zu FTTH.

  2. Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
    Essential Phone im Test
    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

    Das Essential Phone von Android-Gründer Andy Rubin soll das essenzielle Android-Telefon sein: ohne viel Schnickschnack, nur mit den wichtigsten Funktionen. Es beeindruckt im Test an mancher Stelle, zeigt jedoch auch eine eklatante Schwäche.

  3. Pixel Visual Core: Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
    Pixel Visual Core
    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

    Im Pixel 2 (XL) verwendet Google neben dem Snapdragon 835 noch einen selbst entwickelten Chip: Der Pixel Visual Core genannte Bildprozessor ist für HDR+ gedacht, derzeit aber noch inaktiv. Das ändert sich allerdings in den nächsten Wochen.


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46