1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defender ATP: Microsoft bringt…

Ein Virenscanner von Microsoft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: nehana 20.02.20 - 19:32

    ...ist wie Zahnweißer von Marlboro. Das passt zwar prima weil der Hersteller vermutlich Ahnung von der Materie hat, ist aber auch von gewisser Ironie. Am Besten raucht man nicht. Für iOS ist das wie homöopatische Arznei, es wirkt, aber eben nur suggestiv.

  2. Re: Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: Bouncy 20.02.20 - 23:44

    nehana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist wie Zahnweißer von Marlboro. Das passt zwar prima weil der
    > Hersteller vermutlich Ahnung von der Materie hat, ist aber auch von
    > gewisser Ironie. Am Besten raucht man nicht. Für iOS ist das wie
    > homöopatische Arznei, es wirkt, aber eben nur suggestiv.
    wie das, nutzt Apple etwa Feenstaub um Phishingmails auszusortieren? Faszinierend, dass Leute selbst im Jahr 2020 noch in ihrer Apple Fantasiewelt leben, fernab der realen Probleme...

  3. Re: Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: nehana 21.02.20 - 09:03

    Naja, die Fantasiewelt der Fan- und Hateboys glänzt auch nicht durch Realismus. Dazu ist sie traditionell sehr kindlich. Im Falle von Phinshingmails ist der Unterschied nicht das Aussortieren vorher, sondern die mangelnde Funktionsfähigkeit danach. Wenn man mag, kann man durchaus sachlich differenzieren. Der Unwille schon zeigt die Intention. Macht aber nix, jeder wie er mag.

  4. Re: Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: Keksmonster226 21.02.20 - 10:47

    Komisch das Macs heute eher Opfer werden als Windows.

  5. Re: Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: nehana 21.02.20 - 11:42

    Die Anzahl derer, die glauben die Erde wäre eine Scheibe, ist auch ganz massiv gestiegen. Vielleicht sollte man umdenken.

  6. Re: Ein Virenscanner von Microsoft...

    Autor: DubstepCat 21.02.20 - 12:23

    nehana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist wie Zahnweißer von Marlboro. Das passt zwar prima weil der
    > Hersteller vermutlich Ahnung von der Materie hat, ist aber auch von
    > gewisser Ironie. Am Besten raucht man nicht. Für iOS ist das wie
    > homöopatische Arznei, es wirkt, aber eben nur suggestiv.

    Wo lebst Du denn? Microsoft hat extrem viel Erfahrung mit dem Thema. Gartner sieht die sogar als Marktführer:
    www.microsoft.com!security!blog!wp-content!uploads!2019!08!Gartner-EPP-MQ-Microsoft.jpg
    Einfach die ! durch / ersetzten. Darf noch keine Links posten :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze