1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Gaia-X droht…

Deutsche Telekom: Gaia-X droht dasselbe Schicksal wie De-Mail

"Wir haben da viel Geld verloren. Es ist gefloppt. Komplett gefloppt", schimpft ein Telekom-Manager über De-Mail.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sorry liebe Telekom 17

    Sharra | 11.03.21 21:07 06.04.21 21:52

  2. Wo Telekom drauf steht 3

    DieterMieter | 13.03.21 16:47 06.04.21 21:44

  3. Anbieterliste zum Totlachen 1

    Crass Spektakel | 13.03.21 17:12 13.03.21 17:12

  4. Vorteil von Gaia-X? 10

    Gole-mAndI | 11.03.21 20:32 13.03.21 13:16

  5. Ich entwickele gerade mit einem Team eine große Plattform... 4

    TheUnichi | 12.03.21 09:29 13.03.21 11:23

  6. de-mail ist tot, seit es als sicher *definiert* wurde. 3

    gunterkoenigsmann | 11.03.21 22:02 13.03.21 07:46

  7. Wenn überhaupt jemand wüsste, was Gaia-X ist 6

    linuxdoesrock | 11.03.21 21:31 12.03.21 21:13

  8. Gesetzliche verordnete IT ist Schwachsinn 10

    /mecki78 | 12.03.21 00:59 12.03.21 19:15

  9. Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren. 3

    Huso | 12.03.21 13:19 12.03.21 14:45

  10. Ich warte immer noch auf die Strafen... 1

    ZweiterUser | 12.03.21 13:28 12.03.21 13:28

  11. Zu geil 4

    wurstdings | 12.03.21 10:15 12.03.21 12:12

  12. War von vornerein klar 4

    Host65 | 11.03.21 19:57 12.03.21 11:47

  13. CCC hat alles notwendige gesagt 9

    AllDayPiano | 11.03.21 20:49 12.03.21 11:03

  14. Die sichere E-Mail für alle? 1

    schnedan | 12.03.21 10:59 12.03.21 10:59

  15. Anmeldung und Dashboard? 6

    abcde | 11.03.21 21:09 12.03.21 10:53

  16. Warum sollten Partner wie Microsoft und co. auch Geld darin investieren? 2

    Fotobar | 12.03.21 09:58 12.03.21 10:52

  17. Tracker auf der Homepage 4

    Katsuragi | 11.03.21 23:59 12.03.21 10:47

  18. recht hat er 1

    dummzeuch | 12.03.21 10:42 12.03.21 10:42

  19. Vaporware 1

    captain_spaulding | 12.03.21 09:57 12.03.21 09:57

  20. Götzenverehrung schreckt vielleicht ein Christenvolk ab 1

    Tubes | 12.03.21 09:22 12.03.21 09:22

  21. "Datensouveränität" >:-( 1

    herc | 12.03.21 08:55 12.03.21 08:55

  22. Telek*m 1

    seppelchen | 12.03.21 08:55 12.03.21 08:55

  23. waeum sind deutsche Anbieter vertrauenswürdig? 1

    amsel978 | 12.03.21 00:55 12.03.21 00:55

  24. Einfacher wäre es natürlich, wenn man gleich die Kunden mitliefert 1

    BeachPrince | 11.03.21 22:21 11.03.21 22:21

  25. heute zum ersten mal.... 1

    zenker_bln | 11.03.21 22:14 11.03.21 22:14

  26. Als Privatanwender habe ich von beiden nichts. 2

    rudluc | 11.03.21 20:41 11.03.21 21:10

  27. was ein BS ... 2

    Dystopinator | 11.03.21 19:41 11.03.21 20:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. DAVASO GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. gratis (bis 22.04.)
  3. 4,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme