Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dienste, Programme und Unternehmen…

Vista war gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vista war gut

    Autor: Phantom 22.12.17 - 15:41

    Wie viele sich durch diese Nachricht getriggert fühlen.

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.17 15:42 durch Phantom.

  2. Re: Vista war gut

    Autor: LeCaNo 22.12.17 - 15:58

    Ja, das war es meiner Meinung nach auch, aber erst mit SP2

  3. Re: Vista war gut

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.17 - 17:39

    7 war das bessere Vista. :)

  4. Re: Vista war gut

    Autor: Spiritogre 22.12.17 - 18:24

    Ich mochte Vista wirklich, habe damals mit dem Notebookkauf gewartet, bis Vista erschienen war und war schlicht begeistert nach XP. Ich hatte auch nie Probleme damit, das 1500 Euro teure Samsung Notebook war wirklich auf Vista abgestimmt und mehr als leistungsfähig genug dafür.

    Probleme hatten doch meist die Leute, die Vista auf ihrem Altrechner von Ende 90er bis Anfang 2000er installiert hatten, die waren damit aber schlicht überfordert, ein guter Core 2 Duo mit mind. 2GB RAM hingegen wirkte Wunder.

  5. Re: Vista war gut

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.17 - 21:49

    > Probleme hatten doch meist die Leute, die Vista auf ihrem Altrechner von
    > Ende 90er bis Anfang 2000er installiert hatten, die waren damit aber
    > schlicht überfordert, ein guter Core 2 Duo mit mind. 2GB RAM hingegen
    > wirkte Wunder.

    Ganz so war es nicht. Im Abschnitt "Performance" des Wikipedia-Artikels https://en.wikipedia.org/wiki/Criticism_of_Windows_Vista#Hardware_requirements_and_performance werden die besonders anfänglichen Geschwindigkeits-Einbußen im Vergleich zu Windows XP kurz beleuchtet. Auf älteren Maschinen rächte sich das natürlich doppelt, weil damals neue PCs den Effekt mindern konnten.

  6. Re: Vista war gut

    Autor: finzi 22.12.17 - 23:57

    Ich war tatsächlich auch sehr zufrieden mit Vista – bei mir kam es 2007 auf einem Core2Quad mit damals aberwitzigen 8GB RAM.
    Lief absolut problemlos, bis ich irgendwann dann auf Linux umgestiegen bin.

    Den Rechner verwende ich heute noch als einzigen Desktop, so langsam wird DDR2 allerdings nervig...

  7. Re: Vista war gut

    Autor: Sharra 23.12.17 - 09:33

    Ich fand auch Vista war klasse. Man hatte einen prima Grund, nicht für die ganze Verwandschaft den IT-Support leisten zu müssen, weil man sich kategorisch weigern konnte mit diesem Softwareverbrechen zu arbeiten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57