1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitalmedizin: Wenn das Pflaster die…

In Arztpraxen, Kliniken oder auf dem Handy des Patienten ist sie oft schon Realität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Arztpraxen, Kliniken oder auf dem Handy des Patienten ist sie oft schon Realität

    Autor: plutoniumsulfat 13.11.17 - 02:37

    Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber die genannten Dinge aus dem Artikel sind für mich immer noch Science Fiction. Ich wüsste jetzt auch nicht, was ich mit einem intelligenten Pflaster machen soll. Hört sich wieder mal stark nach "Hauptsache irgendwas mit digital gemacht" an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Telelift GmbH, Maisach bei München
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Consors Finanz BNP Paribas, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,47€ (inkl. 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  2. 19,99€ (bis 24. September)
  3. ab 1.642,63€ auf Geizhals
  4. (u. a. OnePlus 8 Pro 5G 128GB 694,07€, TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Hochtemperatur-Supraleiter: Spezialkabel bringt Strom verlustfrei über weite Strecken
    Hochtemperatur-Supraleiter
    Spezialkabel bringt Strom verlustfrei über weite Strecken

    In Kupferleitungen geht durch den elektrischen Widerstand viel Energie verloren. Eine Firma mit Sitz nahe München hat ein Spezialkabel gebaut, bei dem das nicht passiert.
    Von Wolfgang Kempkens


      Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
      Elektrophobie
      Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

      Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
      Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

      1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
      2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
      3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar