Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DIR-300 und 600: D-Link stopft…

dd-wrt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dd-wrt

    Autor: Tex 07.02.13 - 08:53

    Der Router läuft prima mit der Firmware von dd-wrt (nicht die B Rev).

    Wer jetzt sagt, dass dann die Garantie erlischt, dem sei gesagt, dass man über die disaster recovery jederzeit die Original-FW einspielen kann.

  2. Re: dd-wrt

    Autor: MasterKeule 09.02.13 - 17:29

    Der DIR-615 D4 läuft grottenschlecht mit dd-wrt. Ständige Verbindungsabbrüche mit WLAN.
    Das gleiche gilt allerdings auch für die Originalfirmware.
    Getestet mit mehreren DIR-615ern.

  3. Re: dd-wrt

    Autor: liquidsky 14.02.13 - 14:21

    DD-WRT? War das nicht jenes, welches, wo man alle zwei Wochen seinen Router neu starten muss?

  4. Re: dd-wrt

    Autor: Anonymer Nutzer 25.04.13 - 13:04

    Ich hatte bisher auch keine Probleme mit dem DIR-615 und DD-WRT. Router läuft seit Monaten ohne Neustart und Verbindungsabbrüche gab's auch keine. Kann nachher zuhause mal nach der Version gucken, falls das für jemanden interessant ist...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Spielebranche: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet
    Spielebranche
    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

    Mit der Xbox One X könnte Microsoft im Jahresendgeschäft 2017 in den USA zu den Verkaufszahlen der Playstation 4 Pro aufschließen, so eine neue Marktstudie. Zum heimlichen Star unter den Konsolen mausert sich derzeit aber die Switch von Nintendo.

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!
    Thunderobot ST-Plus im Praxistest
    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

    Wir wollten nur eine kleine LAN-Party machen. Doch das Thunderobot-ST-Plus-Notebook hat unser Vorhaben immer wieder sabotiert - mit schlechter Software, dunklem Display und Knarzgehäuse. Dafür hat es unsere Energy Drinks auf Kaffeetemperatur erhitzt.

  3. Fahrdienst: Alphabet investiert in Lyft
    Fahrdienst
    Alphabet investiert in Lyft

    Der Fahrdienst Lyft hat in einer Finanzierungsrunde eine Milliarde US-Dollar erhalten. Einer der Investoren ist die Google-Mutter Alphabet, die früher den Lyft-Konkurrenten Uber unterstützt hat.


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28