1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DNS Changer: Google will Nutzer…

Und wie macht Google das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie macht Google das?

    Autor: SoniX 23.05.12 - 16:06

    Irgendwie finde ich kein Wort dazu in der Meldung wie das vonstatten gehen soll.

    Muss man dazu Chrome benutzen?
    Reicht es google.com aufzurufen?
    Muss man am Google Konto angemeldet sein?

    Was tut der DNS Changer genau?
    Ändert er das hosts file? Manipuliert er den Browser? Hängt er sich in den Windows Netzwerkstack?

    Wieso stehen solche Sachen nicht im Artikel?

  2. Re: Und wie macht Google das?

    Autor: Flying Circus 23.05.12 - 17:01

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was tut der DNS Changer genau?

    http://www.f-secure.com/v-descs/dnschang.shtml

    Scheint einfach einen anderen DNS-Server einzutragen.

    > Wieso stehen solche Sachen nicht im Artikel?

    Weil's kein Artikel über DNS Changer ist, sondern über die Gegenmaßnahme Googles?

  3. Re: Und wie macht Google das?

    Autor: SoniX 23.05.12 - 17:04

    Flying Circus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoniX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was tut der DNS Changer genau?
    >
    > www.f-secure.com
    >
    > Scheint einfach einen anderen DNS-Server einzutragen.

    Ah, danke. Über die Registrierung also.

    > > Wieso stehen solche Sachen nicht im Artikel?
    >
    > Weil's kein Artikel über DNS Changer ist, sondern über die Gegenmaßnahme
    > Googles?

    Ich hab auch nicht nur das gemeint, sondern auch wie Google meinen DNS Status feststellt und mich benachrichtigt. Es fehlen ja alle näheren Infos im Artikel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 40,49€
  3. (-10%) 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4