1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSGVO: Iren sollen Facebook an EU…

Rauskommen wird nichts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rauskommen wird nichts

    Autor: maci23 26.02.20 - 07:21

    Das hier nichts rauskommen wird, kann ich jetzt shcon sagen.
    Vor den großen Konzernen gehen alle die die Knie. Allen voran die EU.

    Die DSGVO ist nur ein Knebelungswerkzeug für die Europäischen Firmen und Personen!

    Wenn die EU ein wenig Mut hätte, brauchen sie nur zu drohnn, dass sie beispielsweise alle Facebook- Dienste mal für 3-4 Tage on der ganzen EU offline nehmen.
    Sogleich wird der Aktienkurs von Facebook abstürzen.
    Aber das drauen sie sich nicht, weil die EU Behörden selbst dort ihre Daten bereitwillig hergeben!
    Facebook, Microsoft, Google, Apple, Amazon, ....
    Keiner draut sich hier das heiße Eisen angreifen.
    Somit ist die DSGVO eine Totgeburt gegen diese Konzerne.
    Nur die eigenen EU Bürgen werden geknebelt, ansonsten niemand!

  2. Re: Rauskommen wird nichts

    Autor: Akhelos 28.02.20 - 18:22

    Die haben eher Angst das das gesamte Volk auf die Barrikaden geht wenn sie Facebook abschalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ansbach
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  3. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de