Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSGVO: Oberste Datenschützerin…

DSGVO: Oberste Datenschützerin beendet Posse um Klingelschilder

Dürfen Vermieter noch die Namen ihrer Mieter auf die Klingel schreiben? In der Debatte um die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung gibt es nun eine Klarstellung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nummern statt Namen - wäre viel stressfreier (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Askaaron | 18.10.18 17:39 08.11.18 08:46

  2. Ein ortsbezogenes, öffentlich einsehbares Namensverzeichnis 3

    Sandeeh | 19.10.18 01:01 28.10.18 09:22

  3. Da guckt sowieso niemand auf den Namen! 1

    Vinnie | 23.10.18 06:44 23.10.18 06:44

  4. Warum fragt man nicht einfach den Mieter? 11

    Spaghetticode | 18.10.18 20:14 22.10.18 13:46

  5. Wessen Privatsphäre eigentlich? (Seiten: 1 2 ) 25

    unbuntu | 18.10.18 18:03 22.10.18 08:37

  6. Offtopic Klingelschilder Betrug 9

    Paradinight | 18.10.18 18:05 22.10.18 08:26

  7. Der Name an Klingel und Briefkasten ist notwendig, die Wohnungsnummer sicher nicht! (Seiten: 1 2 ) 35

    motzerator | 18.10.18 17:45 20.10.18 18:29

  8. Was ein Quatsch - die Diskussion! 2

    eingemaischt | 19.10.18 14:56 20.10.18 14:07

  9. Definition Dateisystem 3

    Bradolan | 19.10.18 15:00 19.10.18 21:20

  10. Oh mein Gott... 17

    Niaxa | 18.10.18 20:26 19.10.18 17:35

  11. Es waere zu schön gewesen 16

    steffen.martin | 18.10.18 17:28 19.10.18 15:06

  12. Vollkommener Schwachsinn 2

    AllDayPiano | 19.10.18 08:51 19.10.18 14:25

  13. Die hat nix zu sagen 1

    SchrubbelDrubbel | 19.10.18 14:23 19.10.18 14:23

  14. in Wien ja möglich.... 2

    schnedan | 19.10.18 10:54 19.10.18 14:05

  15. Namensschilder an der Haustür 2

    KlarrKlarheit-in D | 19.10.18 12:44 19.10.18 13:07

  16. Nummern statt Namen 1

    KlarrKlarheit-in D | 19.10.18 12:47 19.10.18 12:47

  17. Es geht auch um die Veröffentlichung 19

    /mecki78 | 18.10.18 18:16 19.10.18 09:40

  18. Re: Es geht auch um die Veröffentlichung

    The Insaint | 19.10.18 09:15 Das Thema wurde verschoben.

  19. Datenschutzbeauftragter = Judikative? 3

    hle.ogr | 19.10.18 07:23 19.10.18 08:11

  20. Re: Es geht auch um die Veröffentlichung

    donadi | 19.10.18 10:14 Das Thema wurde verschoben.

  21. Spanien des Faschismus 1

    gunterkoenigsmann | 19.10.18 06:31 19.10.18 06:31

  22. Klärung? 1

    Icestorm | 18.10.18 17:19 18.10.18 17:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)
  3. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  4. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
    2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
      US-Boykott
      Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

      Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

    2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
      Apple
      Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

      Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

    3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
      Project Xcloud
      Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

      Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


    1. 13:20

    2. 12:11

    3. 11:40

    4. 11:11

    5. 17:50

    6. 17:30

    7. 17:09

    8. 16:50