1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dying Light: Performance-Patch…

nur ein Kern?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nur ein Kern?

    Autor: strik0r 01.02.15 - 00:37

    Das Spiel nutzt auf dem PC lediglich etwas mehr als einen Kern? Sorry aber das ist einfach nur beschossen programmiert. Aber dann sollen die 8 Jaguar Kerne der Konsolen zu schwach sein? Ich glaube nicht das Techland alle verfügbaren Kerne der Konsole nutzt wenn die schon auf sem PC so einen Mist machen. Außer vielleicht Sony und MS haben im SDK etwas ähnliches wie OpenMP oder so eingebaut das automatisch den code auf die Kerne auslegt.

  2. Re: nur ein Kern?

    Autor: Rababer 01.02.15 - 00:39

    strik0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel nutzt auf dem PC lediglich etwas mehr als einen Kern? Sorry aber
    > das ist einfach nur beschossen programmiert. Aber dann sollen die 8 Jaguar
    > Kerne der Konsolen zu schwach sein? Ich glaube nicht das Techland alle
    > verfügbaren Kerne der Konsole nutzt wenn die schon auf sem PC so einen Mist
    > machen. Außer vielleicht Sony und MS haben im SDK etwas ähnliches wie
    > OpenMP oder so eingebaut das automatisch den code auf die Kerne auslegt.

    PC Port :)

  3. Re: nur ein Kern?

    Autor: Bounty22 01.02.15 - 04:34

    Eine absolute Frechheit ist es!
    Spiele wie Evolve (und die Cryenigne generell) lastet die Graka aus und nutzt mehrere Kerne während Dying Light auf einen Kern arbeitet.
    PC's haben heutzutage fast nur noch mindestens 4 Kerne, wieso können die es sich noch erlauben sowas zu verkaufen?

  4. Re: nur ein Kern?

    Autor: Goox 01.02.15 - 09:35

    Ein Zombeler-Spiel, wird halt gekauft. Siehe mom H1Z1, wo man sogar bereit ist, in einer Alpha für Munitionskisten 5¤ zu zahlen, die dann andere Spieler wegschnapulieren können. Was sagt SOE: dann kauf dir halt noch eine *g*. Mal gespannt wie das dann nach einem Reset - der seitens SOE natürlich öfters kommen soll - ausschaut.

    Bounty22 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso können die es sich noch erlauben sowas zu verkaufen?

  5. Re: nur ein Kern?

    Autor: Dragos 01.02.15 - 14:00

    Goox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Zombeler-Spiel, wird halt gekauft. Siehe mom H1Z1, wo man sogar bereit
    > ist, in einer Alpha für Munitionskisten 5¤ zu zahlen, die dann andere
    > Spieler wegschnapulieren können. Was sagt SOE: dann kauf dir halt noch eine
    > *g*. Mal gespannt wie das dann nach einem Reset - der seitens SOE natürlich
    > öfters kommen soll - ausschaut.

    danke für die info.

  6. Re: nur ein Kern?

    Autor: dEEkAy 01.02.15 - 18:12

    strik0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel nutzt auf dem PC lediglich etwas mehr als einen Kern? Sorry aber
    > das ist einfach nur beschossen programmiert. Aber dann sollen die 8 Jaguar
    > Kerne der Konsolen zu schwach sein? Ich glaube nicht das Techland alle
    > verfügbaren Kerne der Konsole nutzt wenn die schon auf sem PC so einen Mist
    > machen. Außer vielleicht Sony und MS haben im SDK etwas ähnliches wie
    > OpenMP oder so eingebaut das automatisch den code auf die Kerne auslegt.


    Eigentlich sollte es für sowas eine Konventionalstrafe geben. Kann doch nicht angehen, dass 2014/2015 ein Spiel für den PC released wird, dass nur EINEN KERN nutzt. In Zeiten in denen Smartphones und PCs 4-8 Kerne haben und Konsolen sowieso MehrkernCPUs haben.

  7. Re: nur ein Kern?

    Autor: Clown 02.02.15 - 14:22

    Hat sich von euch mal einer mit Engine-Programmierung auseinandergesetzt? Das ist nämlich nichts, was man besonders gut parallelisieren könnte.
    Da wandern allenfalls (Nach-)Lade Threads mal in andere Kerne o.ä.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ascom Deutschland GmbH, deutschlandweit
  2. Hays AG, Ulm
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  3. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...
  4. 709€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme