Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Clients für Android…

Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: Meza100 07.03.18 - 09:49

    Hi,
    kennt ihr noach andere Android-Alternativen, die außer K9, sicher sind?

    Problem: Es gibt auch andere Personen im Umfeld, die jetzt nicht so viel mit IT zu tun haben, welche eine Umstellung auf K9 sicherlich schwerer fallen würde. Außerdem möchte ich gerne von dem Regen in die Traufe.

    Weiß jemand, ob Aqua Mail oder Maildroid sicher sind?

    Danke und Grüße,
    Stefan

  2. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: GeeGee 07.03.18 - 12:21

    MailDroid
    Aquamail

    Am besten gefällt mir NINE wegen der Exchange AWS-Integration mit PIM-Funktionalitäten.

  3. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: Askaaron 07.03.18 - 18:03

    Meza100 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    > kennt ihr noach andere Android-Alternativen, die außer K9, sicher sind?

    Wozu? K9 funktioniert doch gut.

  4. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: esh 07.03.18 - 18:48

    Es wäre toll, wenn die Alternative nach Sender clustern könnte.

  5. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: MarioWario 07.03.18 - 21:04

    K9 ist wirklich das beste Pgm. was ich bisher bei Android gesehen habe.

  6. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: 0xDEADC0DE 08.03.18 - 10:08

    Askaaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu? K9 funktioniert doch gut.

    Nein, das tut es nicht. Auf einigen Geräten zieht es unnötig viel Strom, auf anderen (identischer Hersteller, identisches Modell mit identischer Firmware) tut es das nicht.

    POP3-Abruf-Zeiten kann man zwar einstellen und auch ganz abstellen, das Programm tut trotzdem was es will.

    Ob nun Aqua Mail auch Daten verrät, weiß ich nicht. Es ist zwar sehr teuer, daher wollen wohl viele lieber kostenlose oder günstige Mail-Clients, aber es funktioniert bei mir zumindest perfekt, auch bei einem Kollegen, der Probleme mit K9 mit dem Akkuverbrauch hatte.

  7. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: Auauau 08.03.18 - 11:45

    Gibt noch den K9 fork "p=p" https://prettyeasyprivacy.com/, läuft "gefühlt" deutich besser als das Original und soll auch exchange können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.18 11:53 durch Auauau.

  8. Re: Andere Android-Alternativen, die auch sicher sind - außer K9?

    Autor: renegade334 14.03.18 - 18:07

    Einrichtung:
    - Unter XSDL Schriftmaßstab auf 0,5x und Auflösung auf 850x480 setzen
    - Unter GnuRoot LXDE installieren

    Thunderbird (wenigstens mit vernünftigem Kalender) über GnuRoot Debian+XSDL+LXDE
    - XSDL starten
    - Unter GnuRoot ausführen: export DISPLAY=:0 PULSE_SERVER=tcp:127.0.0.1:4712 LANG=de_de TZ='Europe/Berlin';startlxde &
    - Zu XSDL zurückkehren

    Nutze seit Ende 2016 Debian Noroot. fast ein Jahr später endlich rausgefunden, wie ich GnuRoot zum Laufen kriege. Das war schwerer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark bei Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  2. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

  1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
    BVG
    Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

    Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

  2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
    Europäischer Gerichtshof
    Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

  3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
    Sicherheitslücke in Windows
    Den Gast zum Admin machen

    Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


  1. 19:03

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:48