Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Provider: Lücken in der…

GMX Server to Server

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GMX Server to Server

    Autor: Nicholaz 24.07.13 - 13:58

    Wir haben einen eigneen Mailserver der selbstverfreilich auch StartTLS anbietet.

    Wenn aber Mails von GMX zu uns kommen, ignorieren die das StartTLS und schicken einfach Klartext. Gmail dagegen macht StartTLS.

    Wenn sich GMX und Web.DE beide entschließen würden, beim Ausliefern beim Vorhandensein des STARTTLS auf dem Zielserver das auch zu nutzen, wäre der Anteil von "Datenmüll" ohne Metadaten an der Küste Englands mit einem Mal deutlich höher.

  2. Re: GMX Server to Server

    Autor: Nicholaz 24.07.13 - 14:35

    Schätze aber, das hat damit zu tun, dass die beim DE-Mail Projekt dabei sind und das bißchen aufwerten wollen.

  3. Re: GMX Server to Server

    Autor: PHPGangsta 29.07.13 - 22:39

    Nicholaz:

    Sehr gute Bemerkung, du gehst auf die ausgehende Server ein (sprich den Start des roten Pfeiles im Schaubild des Artikels), die häufig auch kein TLS unterstützen. Ich habe im Artikel nur die empfangenen Server untersucht (das Ziel des rotes Pfeiles) das das einfacher war und keinen Account bei all den Anbietern voraussetzt.

    Ich würde sehr gern eine Untersuchung sehen bei der die ausgehenden Server unter die Lupe genommen werden, sprich genau das machen was du zeigst: Einen Server aufsetzen der TLS beherrscht, und dann E-Mails von den ganzen Anbietern senden und im Logfile schauen ob TLS genutzt wurde oder nicht.

    Wäre auf jeden Fall interessant!

  4. Re: GMX Server to Server

    Autor: Nicholaz 09.08.13 - 23:23

    Ich hatte mir das damals (vor dem Artikel mal angesehen mit den Accounts die ich hatte), ob die hier mit STARTTLS abliefern, aber ich schätze der Artikel war schon ziemlich korrekt, da ich annehme, dass wenn die eingehend keins anbieten, es auch abgehend nicht nutzen.

    Aber Gratulation zu dem Artikel! Ich denke mal dieser Artikel war deutlich mit dafür verantwortlich, dass jetzt aktuell T-Online, Web.DE und GMX das auch in beide Richtungen aktiviert haben. Schätze ich war nicht der einzige der seinen GMX/Pro Account deshalb (und explizit mit Verweis auf den Artikel) gekündigt hatte.

    Da werden gestern/heute ein paar Lauscher an den Überseekabeln ganz schön lange Gesichter gemacht haben, dass jetzt plötzlich ein Großteil der Mails aus D (die Provider sprechen von zweidrittel Marktanteil für T-Online+Web+GMX) nun nicht mehr einfach gescannt werden können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. JENOPTIK AG, Jena
  3. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  4. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-78%) 11,00€
  3. (-83%) 2,50€
  4. 51,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
      Mobilfunkpakt
      Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

      In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
      Creative Assembly
      Das nächste Total War spielt im antiken Troja

      Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

    3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
      Facebook-Urteil
      Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

      Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


    1. 17:55

    2. 17:42

    3. 17:29

    4. 16:59

    5. 16:09

    6. 15:59

    7. 15:43

    8. 14:45