Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Verschlüsselung: PGP und S…

Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:18

    Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text laufen zu lassen bei Mails.

  2. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: ikhaya 14.05.18 - 11:24

    Das ist aber nicht realitätstauglich.
    Unformatierte reinen TextMails ohne Bilder sind dröge und werden daher nicht so häufig verwendet.

  3. Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: Sybok 14.05.18 - 11:29

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text
    > laufen zu lassen bei Mails.

    Stimmt, und bei Websites genauso. Deshalb surft man auch ausschließlich mit Lynx.

  4. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 11:32

    man sollte aber alleine schon wegen accessibility die diese typischen bild-only newsletter nutzen sondern ne plaintextfassung danebenlegen

    Asperger inside(tm)

  5. Re: HTML

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 11:34

    Wie ist das eigentlich bei Signal? Kann das HTML-formatierte Texte mit Bildern und Pipapo anzeigen?

    --
    Dare to be stupid!

  6. Re: Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:37

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > narea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen
    > Text
    > > laufen zu lassen bei Mails.
    >
    > Stimmt, und bei Websites genauso.

    Nö. Deshalb schrieb ich ja "bei Mails".

  7. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 11:55

    Es gibt HTML-Mails? o_O

  8. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:04

    jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.

    bei bildern und so erst recht.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Thiesi 14.05.18 - 12:26

    Reden wir jetzt von Websites oder Emaillen?

  10. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:29

    emails. die meisten emails haben HTML. und bspw gmail kann einfach den quelltext anzeigen der das schnell deutlich macht.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:07

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.
    Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    > bei bildern und so erst recht.
    Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    --
    Dare to be stupid!

  12. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:18

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall
    > HTML drin.
    > Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen

    > > bei bildern und so erst recht.
    > Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    bildern IN der email, nicht extra anhänge.

    > Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die
    > sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:27

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen
    Kommt ja eher auf den Client an. Außerdem ist auch ein Zeilenumbruch eine Formatierung und den sollte eigentlich jeder MUA korrekt wiedergeben können.

    --
    Dare to be stupid!

  14. Re: HTML Mails

    Autor: stiGGG 14.05.18 - 13:30

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass
    > emails Markdown unterstützen

    E-Mails unterstützen auch kein HTML, E-Mails-Clients unterstützen HTML. Es wäre auch möglich, dass diese Markdown als direkt angezeigte Formatierung unterstützen.

    > naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder
    > weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele
    > emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Was du ja hier selber beschreibst und dir damit oben selber widersprichst.

  15. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:34

    meine güte, muss man mir jedes wort auf die fucking Goldwaage legen?

    jede formatierung die nicht bereits durch entsprechende steuerzeichen (bspw CR/LF) dazu ist sicher bei den meisten mailclients nach HTML und plaintext schluss mit dem was nicht erkannt bzw als anhang markiert wird.

    dass Emails Theoretisch alles entahlten können und die Anzeige dem Client überlassen wird sind direkt anzeigbare inhalte von emails eigentlich fast immer nur Plaintext und HTML.

    Asperger inside(tm)

  16. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:36

    siehe antwort an Missingno.

    Asperger inside(tm)

  17. Re: HTML Mails

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 23:01

    Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste, bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die Mails nicht besser...

  18. Re: HTML Mails

    Autor: FreiGeistler 15.05.18 - 08:32

    Abdiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste,
    > bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden
    > neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und
    > ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die
    > Mails nicht besser...

    Bei den meisten Clients kann man ja die HTML-Unterstützung einstellen.
    Verkorkste Mails gewisser IT-Grössen (text-only unleserlich) kann man den Anhang.html im Browser öffnen.
    Wäre Standard in der Wirtschaft Text-only Mails, gäbe es weniger Unfälle mit Malware/Phishing.
    Aktuell muss ich aber Outlook online nutzen, um Mails "akzeptieren" zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. Teckentrup GmbH & Co. KG, Verl
  3. Bosch Gruppe, Reutlingen
  4. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (Prime Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

  1. Let's Play: Valve streamt über Steam.tv
    Let's Play
    Valve streamt über Steam.tv

    Es könnte weitere Konkurrenz für Youtube und Twitch geben: Valve arbeitet an einem eigenen Angebot, das wahrscheinlich mit dem E-Sport-Turnier The International startet. Wie es dann weitergeht - unklar.

  2. Promotion: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
    Promotion
    Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

    Netflix legt viel Wert darauf, dass Nutzer sich Serien fast nahtlos ansehen können. Nun wird eine Funktion getestet, die zwischen einzelnen Folgen doch etwas Werbung einblendet - für Netflix-eigene Inhalte.

  3. Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen
    Breitbandausbau
    Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

    Die Bahn hat bereits ein umfangreiches Glasfasernetz und will es entlang der Gleise nun massiv ausbauen. Dafür wird ein Partner aus der Netzbetreiberbranche gesucht.


  1. 11:33

  2. 11:04

  3. 18:00

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:50

  7. 16:25

  8. 16:00