Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Verschlüsselung: PGP und S…

Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:18

    Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text laufen zu lassen bei Mails.

  2. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: ikhaya 14.05.18 - 11:24

    Das ist aber nicht realitätstauglich.
    Unformatierte reinen TextMails ohne Bilder sind dröge und werden daher nicht so häufig verwendet.

  3. Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: Sybok 14.05.18 - 11:29

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen Text
    > laufen zu lassen bei Mails.

    Stimmt, und bei Websites genauso. Deshalb surft man auch ausschließlich mit Lynx.

  4. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 11:32

    man sollte aber alleine schon wegen accessibility die diese typischen bild-only newsletter nutzen sondern ne plaintextfassung danebenlegen

    Asperger inside(tm)

  5. Re: HTML

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 11:34

    Wie ist das eigentlich bei Signal? Kann das HTML-formatierte Texte mit Bildern und Pipapo anzeigen?

    --
    Dare to be stupid!

  6. Re: Ja, sowas ist im Internet generell sinnlos.

    Autor: narea 14.05.18 - 11:37

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > narea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt keinen Grund dazu irgendwelche fehleranfälligen Parser über einen
    > Text
    > > laufen zu lassen bei Mails.
    >
    > Stimmt, und bei Websites genauso.

    Nö. Deshalb schrieb ich ja "bei Mails".

  7. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 11:55

    Es gibt HTML-Mails? o_O

  8. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:04

    jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.

    bei bildern und so erst recht.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: Thiesi 14.05.18 - 12:26

    Reden wir jetzt von Websites oder Emaillen?

  10. Re: Einfach keine HTML Mails anzeigen lassen und gut ists.

    Autor: My1 14.05.18 - 12:29

    emails. die meisten emails haben HTML. und bspw gmail kann einfach den quelltext anzeigen der das schnell deutlich macht.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:07

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall HTML drin.
    Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    > bei bildern und so erst recht.
    Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    --
    Dare to be stupid!

  12. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:18

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jede email die auch nur die geringste Formatierung hat hat im regelfall
    > HTML drin.
    > Das würde *ich* /so/ _nicht_ sagen. ;-)

    also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen

    > > bei bildern und so erst recht.
    > Bilder sind doch im Anhang. Genau wie irgendwelches HTML-Gedöhns. :-D

    bildern IN der email, nicht extra anhänge.

    > Ich glaube, darauf wollte Abdiel auch hinaus. Es gibt durchaus Leute, die
    > sich nur Text-E-Mails anzeigen lassen.

    naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: HTML Mails

    Autor: Missingno. 14.05.18 - 13:27

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass emails Markdown unterstützen
    Kommt ja eher auf den Client an. Außerdem ist auch ein Zeilenumbruch eine Formatierung und den sollte eigentlich jeder MUA korrekt wiedergeben können.

    --
    Dare to be stupid!

  14. Re: HTML Mails

    Autor: stiGGG 14.05.18 - 13:30

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich meine direkt angezeigte formatierung. mir ist nicht bekannt dass
    > emails Markdown unterstützen

    E-Mails unterstützen auch kein HTML, E-Mails-Clients unterstützen HTML. Es wäre auch möglich, dass diese Markdown als direkt angezeigte Formatierung unterstützen.

    > naja technisch gesehen sind emails ja eher mime-nachrichten die mehr oder
    > weniger jeden mist (auch mehreres zusammen) enthalten können und viele
    > emails haben im prinzip nur einen body part der html ist.

    Was du ja hier selber beschreibst und dir damit oben selber widersprichst.

  15. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:34

    meine güte, muss man mir jedes wort auf die fucking Goldwaage legen?

    jede formatierung die nicht bereits durch entsprechende steuerzeichen (bspw CR/LF) dazu ist sicher bei den meisten mailclients nach HTML und plaintext schluss mit dem was nicht erkannt bzw als anhang markiert wird.

    dass Emails Theoretisch alles entahlten können und die Anzeige dem Client überlassen wird sind direkt anzeigbare inhalte von emails eigentlich fast immer nur Plaintext und HTML.

    Asperger inside(tm)

  16. Re: HTML Mails

    Autor: My1 14.05.18 - 13:36

    siehe antwort an Missingno.

    Asperger inside(tm)

  17. Re: HTML Mails

    Autor: Abdiel 14.05.18 - 23:01

    Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste, bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die Mails nicht besser...

  18. Re: HTML Mails

    Autor: FreiGeistler 15.05.18 - 08:32

    Abdiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lasse mir Mails im Client tatsächlich nur als Text anzeigen und musste,
    > bis auf eine "dezent" *hust* total verkorkste *hust* Mail eines Kunden
    > neulich, da auch nix dran ändern. Wenn ich Bilder will, gibt es Anhänge und
    > ansonsten kann man HTML auf Webseiten finden. Ehrlich, damit werden die
    > Mails nicht besser...

    Bei den meisten Clients kann man ja die HTML-Unterstützung einstellen.
    Verkorkste Mails gewisser IT-Grössen (text-only unleserlich) kann man den Anhang.html im Browser öffnen.
    Wäre Standard in der Wirtschaft Text-only Mails, gäbe es weniger Unfälle mit Malware/Phishing.
    Aktuell muss ich aber Outlook online nutzen, um Mails "akzeptieren" zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  2. STILL GmbH, Hamburg
  3. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)
  4. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

  1. Freiberuflichkeit: Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?
    Freiberuflichkeit
    Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

    Ob man sich im IT-Business selbstständig macht oder als Festangestellter 9 to 5 arbeitet, ist eine Typfrage. Ein Selbstständiger aus der IT-Branche erzählt, was am Anfang am schwierigsten ist - und warum er trotz vieler Arbeit den Schritt in die Freiberuflichkeit nicht bereut.

  2. Palm: Kultmarke kehrt mit neuartigem Smartphone zurück
    Palm
    Kultmarke kehrt mit neuartigem Smartphone zurück

    Palm ist als Marke wieder da - mit einem Smartphone, das etwas ungewöhnlich ist. Das neue Palm-Gerät ist besonders klein und als Ergänzung zu einem regulären Smartphone gedacht. Das Konzept hat Charme, aber wohl wenig Chancen auf dem Markt.

  3. HTTPS: Browser wollen alte TLS-Versionen 2020 abschalten
    HTTPS
    Browser wollen alte TLS-Versionen 2020 abschalten

    In einer gemeinsamen Aktion kündigen die vier großen Browserhersteller an, dass sie die TLS-Versionen 1.0 und 1.1 im Jahr 2020 nicht mehr unterstützen wollen.


  1. 10:30

  2. 10:27

  3. 10:09

  4. 08:50

  5. 08:35

  6. 08:07

  7. 07:44

  8. 07:35