1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Ticket Deutschland bei der…

eTicket in Braunschweig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. eTicket in Braunschweig

    Autor: ICH_DU 14.12.17 - 15:54

    Also in BS ist das ganz simpel und ohne Überwachung.
    Ich hab ein PDF als Ticket auf dem Handy ;)

    10er Tickets kaufe ich über die App und kann dort per Klick eines meiner Tickets als PDF anfordern.
    Simples system und es funktioniert gut.
    Nur wenn der Akku nicht mehr will hat man ein Problem.

    Brauche ich dann doch Mal ein Papier Ticket, drucke ich es einfach aus und es bleibt gültig.

    Simpel, einfach und überwachen kann die Verkehrs GmbH damit auch nicht.
    Nur Zonen übergreifend ist die Nutzung nicht möglich da es nicht vom Verkehrsverbund kommt sondern ein Alleingang von Braunschweig ist.

  2. Re: eTicket in Braunschweig

    Autor: M.P. 14.12.17 - 16:47

    Wie ist das mit der Überprüfung auf Dubletten des gleichen PDF geregelt?
    Ähnlich wie bei den PDF-Tickets der DB?

  3. Re: eTicket in Braunschweig

    Autor: Mingfu 14.12.17 - 17:36

    Da laut Website die eTickets in Braunschweig personengebunden und nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig sind, entfällt das Dubletten-Problem.

  4. Re: eTicket in Braunschweig

    Autor: M.P. 14.12.17 - 17:41

    Außer, wenn es auch Dubletten des Lichtbildausweises mit anderem Foto gibt ;-)

  5. Re: eTicket in Braunschweig

    Autor: ICH_DU 14.12.17 - 22:24

    Genau, man braucht einen Ausweis.
    Ich wurde mit einem eTicket jedoch noch nie kontrolliert. Nur die Busfahrer sollen beim einsteigen drauf gucken. Da fragt aber niemand nach dem Perso.

    Ich find das System ganz gut da es für mich als Nutzer Vorteile hat und für das Verkehrsunternehmen sehr kostengünstig umzusetzen ist.

    Gut die App ist nicht so der bringer, aber da wird auch immer mal wieder etwas verbessert.
    Die ganze eTicket Geschichte ist quasi nur ne Webseite die in der App dargestellt wird und das könnte man mit ein paar Verbesserungen noch deutlich vereinfachen.
    Besonders wenn man nur ein einzelnes Ticket kaufen möchte sind da einfach zu viele Bestellschritte nötig bis man das Ticket hat. Da wäre ein "one click" Ticketkauf ganz nett.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalanwendungen
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf (Home-Office möglich)
  2. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  3. Head (m/w/d) of Software Development
    Körber Pharma Packaging GmbH, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (UVP 189€)
  2. (Hardware, PC-Zubehör, Notebooks uvm. reduziert)
  3. 39,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. G.Skill Trident Z Neo 32-GB-Kit DDR4-3600 für 149€ statt 190,64€ im Vergleich, Patriot...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de