1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Easycash: EC-Datenfirma wollte zur…

Easycash: EC-Datenfirma wollte zur neuen Schufa werden

Easycash verwaltet Daten, die bei Geschäften mit EC-Karten anfallen. Offensichtlich eine große Versuchung: Die Firma wollte dieses Wissen um Kunden zu Geld machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. einfach nur ein 8

    datenflatrate | 14.09.11 20:14 15.09.11 22:23

  2. Frankfurt mit der höchsten Kriminalitätsrate... 1

    NobodzZ | 15.09.11 20:20 15.09.11 20:20

  3. Dacht ich mir schon. 60.000 EUR Strafe waren zu wenig 4

    Keridalspidialose | 14.09.11 22:18 15.09.11 19:37

  4. Nur Bares ist Wahres! 4

    Icestorm | 15.09.11 10:09 15.09.11 15:11

  5. Ich halte es für legitim... 10

    tasm | 14.09.11 19:14 15.09.11 13:43

  6. Verdammte Gierschlunde! 3

    dabbes | 15.09.11 10:46 15.09.11 11:47

  7. lachhaft 4

    lordguck | 15.09.11 07:54 15.09.11 11:06

  8. tlw steht im artikel ja unsinn... 2

    Rulf | 14.09.11 23:19 15.09.11 07:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...
  2. 26,97€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Asus TUF Gaming VG279Q1A 27 Zoll Full-HD 165Hz für 242,73€, ASUS ROG STRIX B550-F Gaming...
  4. (u. a. Spotify Premium: 15 Prozent Rabatt auf 60-Euro-Geschenkgutschein, Titanfall 2 Xbox One für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    1. Schenker Vision 15 im Test: Intels Tiger-Lake-Referenz
      Schenker Vision 15 im Test
      Intels Tiger-Lake-Referenz

      Für das Vision 15 hat Schenker mit Intel zusammengearbeitet und präsentiert das erste Notebook auf Basis des Intel NUC M15 Laptop Kit.

    2. Switch: Nintendo-Hacker zu drei Jahren Haft verurteilt
      Switch
      Nintendo-Hacker zu drei Jahren Haft verurteilt

      Über Jahre drang er in Nintendo-Server ein und veröffentlichte interne Informationen. Bei einer Durchsuchung wurde jedoch Schlimmeres gefunden.

    3. Playstation 5: Sony setzt weiter auf Singleplayer
      Playstation 5
      Sony setzt weiter auf Singleplayer

      Spieler interessieren sich mehr für die Kampagne als für Multiplayer. Dokumente von Sony zeigen, welche Probleme es dabei gibt.


    1. 12:06

    2. 11:33

    3. 10:53

    4. 10:38

    5. 10:23

    6. 09:39

    7. 09:20

    8. 09:00