Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ein Patch und ein Zero Day: Adobe…

Wann ist endlich der Tag gekommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: DeathMD 15.10.15 - 10:00

    ...an dem Flash zu Grabe getragen wird?!

  2. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: G4ME 15.10.15 - 10:04

    Sobald man es nicht mehr brauch würde ich mal sagen.

  3. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: dbenzhuser 15.10.15 - 10:10

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...an dem Flash zu Grabe getragen wird?!

    Einfach deinstallieren/deaktivieren. Funktioniert blendend.

  4. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: NobodZ 15.10.15 - 10:12

    Brauchen würde man es nicht mehr, ist eher das Problem der Gewohnheit. Alle Funktionen können Browser nun per Web Standard nativ.

    Tja , aber wie das bei Windows Nutzern so ist. Gut muss es nicht sein, nur wie gewohnt...

  5. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: DeathMD 15.10.15 - 10:19

    Deaktiviert ist Flash sowieso schon länger, leider wird es teilweise noch benötigt. Werd es jetzt aber auch deinstallieren, hab keine Lust mehr auf dieses offene Scheunentor.

  6. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: Snooozel 15.10.15 - 10:27

    > Einfach deinstallieren/deaktivieren. Funktioniert blendend.

    Jo, nur funktionieren dann viele Seiten (Videos) nicht mehr vollständig.
    Spiegel, n24, Golem...

  7. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: DeathMD 15.10.15 - 10:28

    Du solltest deine hellseherischen Kräfte neu kalibrieren, ich weiß nämlich beim besten Willen nicht wie du plötzlich auf Windows kommst und was das damit zu tun hat. Aber naja ich werd dann mal Flash deinstallieren...
    sudo apt-get purge adobe-flashplugin

    ;p

  8. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: JTR 15.10.15 - 10:47

    Und warum funktionieren die Webseiten dann mit iOS Geräten?

  9. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: Kondratieff 15.10.15 - 10:58

    Ich stimme zu. So langsam muss Adobe doch auch merken, dass Flash bei bestimmten Gruppen die Akzeptanzwerte der Rundfunkgebühr ehem. GEZ hat...

  10. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: olleIcke 15.10.15 - 11:03

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum funktionieren die Webseiten dann mit iOS Geräten?

    Interessante Frage! @Golem!
    Mit dem Abo hab ich auch aufm Desktop Video-tag videos... Aber sobald ich die Seite im Private Mode zB öffne: Flash. Wieso das eigentlich? Auf Non-Flash Geräten sind die Videos immer ohne... Warum bietet ihr überhaupt noch den Flash-Player an?

    Das golem-Forum kann BBCode!

  11. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: Schattenwerk 15.10.15 - 11:08

    Persönlich hänge ich nur noch wegen Twitch an Flash fest, ätzend.

    Nun haben sie einen tollen HTML5 Player, was ja zu begrüßen ist. Dieser funktionierte aber aus irgendwelchen Gründen nicht mehr wenn man im Chrome Flash deaktiviert.

  12. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: DeathMD 15.10.15 - 11:30

    Habe Flash nun deinstalliert und siehe da auch auf Golem laufen die Videos ohne Probleme. Ist Flash lediglich deaktiviert, kommt immer die Meldung es zu aktivieren anstatt das Video gleich mit dem HTML5 Player wiederzugeben. Deshalb hab ich auch immer gedacht ich benötige Flash noch.

  13. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: quadronom 15.10.15 - 12:53

    Der Grund ist einfach: Flash überlebt, weil die Werbeindustrie es braucht.
    Und Geld diktiert bekanntlich die Welt.

    %0|%0

  14. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: LeoHart 15.10.15 - 12:59

    Also die meisten "westlichen" Webseiten funktionieren ohne Probleme, ohne Flash. Zwar erscheint fast überall die Browser Abfrage, Flash zulassen aber dies liegt meistens an der Werbung. Einziges negativ Bsp. welches mir einfällt ist GoogleMusic. K.a. was Google manchmal fabriziert, könnte aber auch am Firefox liegen. Zumindest findet man einen Eintrag im Bugtracker.

    Im asiatischen Raum hingegen sieht es deutlich anders aus. Ohne Flash lässt sich kaum ein Videoportal oder sonst ein Stream nutzen.

    Jedoch stimme ich dir zu, das Sterben von Flash geht viel zu langsam von statten -.-

  15. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: violator 15.10.15 - 13:14

    NobodZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Brauchen würde man es nicht mehr, ist eher das Problem der Gewohnheit. Alle
    > Funktionen können Browser nun per Web Standard nativ.

    Und was bringt einem das wenn viele Seiten Videos immer noch per Flash einbinden?

  16. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: Masqurin 15.10.15 - 14:53

    Das liegt daran weil nur die Videokontrollen in HTML5 umgesetzt sind, das eigentliche Video sowie der Chat aber noch immer Flash sind. Ein vollständiger HTML5 Player ist erst gegen Sommer 2016 geplant.

    Wenn du dem Channelnamen ein /hls anhängst kannst du den HTML5 Player erzwingen, vorausgesetzt der Browser unterstützt HLS Streaming (tut das irgendein Desktop Browser?)

  17. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: AnonymerHH 15.10.15 - 16:57

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Persönlich hänge ich nur noch wegen Twitch an Flash fest, ätzend.
    >
    > Nun haben sie einen tollen HTML5 Player, was ja zu begrüßen ist. Dieser
    > funktionierte aber aus irgendwelchen Gründen nicht mehr wenn man im Chrome
    > Flash deaktiviert.


    twitch hat teilweise auf html5 umgestellt
    https://www.golem.de/news/twitch-tv-html5-statt-flash-und-video-uploads-1509-116548.html

    einige user sind testweise schon komplett auf html5 umgestellt worden, leider random ^^

  18. Re: Wann ist endlich der Tag gekommen...

    Autor: Stebs 15.10.15 - 17:01

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Flash lediglich deaktiviert, kommt immer die Meldung es
    > zu aktivieren anstatt das Video gleich mit dem HTML5 Player wiederzugeben.
    > Deshalb hab ich auch immer gedacht ich benötige Flash noch.
    Dann hattest du Flash nicht deaktiviert, sondern nur geblockt (ask to aktivate)!
    Geblockt heißt im Endeffekt nur, dass die Flash-Elemente manuell angeklickt werden müssen, um zu laden/starten, mehr nicht...
    Mit "Never activate" ist Flash in Firefox aber richtig deaktiviert.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.15 17:06 durch Stebs.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  4. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00