1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elder Scrolls 5: Die Skyrim-Drachen…
  6. Thema

OT: Skyrim - Thema Erkrankung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Essen und Schlafen

    Autor: Avarion 08.12.11 - 19:18

    Stimmt da war die Schriftrolle des Typen am anfang der aus dem Himmel fällt. 1000 Punkte Akrobatic für 15 Sekunden oder so. Ein hopser und man kommt über 2/3 der Insel... und schlägt nach ca 30 Sekunden auf :)

  2. Re: Essen und Schlafen

    Autor: Satan 08.12.11 - 20:06

    Och komm, in den ersten 50 Stunden hab ich die Schnellreise quasi nie benutzt, weil ich die Map erforschen wollte, der Nachteil ist halt, dass man irgendwann alles kennt, wenn die ganzen Quests kommen.

  3. Re: Essen und Schlafen

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 09.12.11 - 10:40

    Satan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och komm, in den ersten 50 Stunden hab ich die Schnellreise
    > quasi nie benutzt, weil ich die Map erforschen wollte, der
    > Nachteil ist halt, dass man irgendwann alles kennt, wenn
    > die ganzen Quests kommen.

    Ich wäre ja für einen Kompromiss: Schnellreisen sollten nur per Pferdekarren zwischen den Hauptstädten und vielleicht noch einigen anderen günstig gelegenen Orten möglich sein. Die restlichen Wege sind zumutbar, inbesondere deshalb, weil man sich ja auch noch ein Pferd kaufen kann, wenn man schwer gerüstet und damit zu lahm unterwegs ist.

    Zumindest aber sollten Schnellreisen von Zufallsereignissen unterbrochen werden. Ist doch irgendwie Käse, dass man als Wanderer auf den Wegen ständig angegriffen wird, aber ein langsamer Pferdekarren gänzlich ungeschoren bleibt. Das ist doch 'ne Zumutung für jeden anständigen Banditen. ;-)

  4. Re: Essen und Schlafen

    Autor: Endwickler 09.12.11 - 16:42

    UNd mal ehrlich: den Hopser hat jeder mal gemacht. :-)

  5. Englisch, 5. Klasse Hauptschule, 1. Stunde

    Autor: DER GORF 11.12.11 - 02:34

    Hugo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die Schilder gibt es ne Mod und dann wird es auch angenehm.
    > Vor allem kann man die Schilder dann auch mal lesen.

    Eigennamen werden nicht übersetzt, niemals und unter keinen Umständen. Jeder Übersetzer sollte das wissen aber Bethesda hat sich mal wieder gedacht "das kann der Praktikant doch bestimmt auch" und dass ist dann das Ergebnis.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. Re: Essen und Schlafen

    Autor: DER GORF 11.12.11 - 02:40

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wäre ja für einen Kompromiss: Schnellreisen sollten nur...

    Das tolle an Schnellreisen ist, es ist ein Feature und dass musst du nicht benutzen wenn du nicht willst. Super, oder? Dachte ich mir auch, so ist nämlich jeder zufrieden.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Englisch, 5. Klasse Hauptschule, 1. Stunde

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.12.11 - 10:44

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigennamen werden nicht übersetzt, niemals und unter keinen Umständen.

    richtig. auch nicht in Cologne, Munich, Mayence, Rhineland-Palatinate, Bavaria, Saxony

    noch mehr gefällig?

    wird nie gemacht sowas...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: Essen und Schlafen

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 12.12.11 - 13:26

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das tolle an Schnellreisen ist, es ist ein Feature und dass
    > musst du nicht benutzen wenn du nicht willst. Super, oder?
    > Dachte ich mir auch, so ist nämlich jeder zufrieden.

    Bei "Fallout: New Vegas" gab es einen optionalen Hardcore-Modus. Das war auch ein Feature und man konnte es nutzen oder nicht. Super, oder? ;-)

    An sich hast Du natürlich recht, ich würde in der Sache auch nichts anderes behaupten. Mein Punkt ist eher der, dass das mit dem "einfach nicht machen" bei Skyrim ebenso schwer ist wie schon bei anderen jüngeren Titeln von Bethesda. Natürlich zwingt mich niemand, die Schnellreisefunktion zu nutzen; ebenso wenig wie mich jemand zwingt, mal eben zwei Dutzend Iron Daggers zu schmieden, um Smithing zu erhöhen oder sämtliche auffindbaren Zutaten zu mörsern, um Alchemy zu verbessern oder bei Followern zu trainieren und denen das dafür gezahlte Geld wieder aus dem Inventar zu nehmen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich zigmal vornehmen kann, die offiziellen und inoffiziellen Exploits nicht zu nutzen, die so verführerisch vorhanden sind - man macht es doch aus einer momentanen "Nur noch mal schnell"-Stimmung heraus und ärgert sich meistens erst sehr viel später, dass man es getan hat, kann es aber dann nicht mehr zurücknehmen.

    Gerade bei so langfristig angelegten Spielen ist es imho sinnvoll, dass man zu Anfang ein paar grundsätzliche Regler einstellen kann, die das Spielerlebnis maßgeblich beeinflussen, sich aber nicht im Spielverlauf umstellen lassen. Wenn es Mods gibt, um bestimmte Dinge zu unterbinden, darf man davon ausgehen, dass praktischer Bedarf dafür besteht. Ein theoretisches "Nutz' es doch einfach nicht!" kann gegen die Praxis nicht anstinken. :-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager/in (m/w/d)
    Gemeinde Stockelsdorf, Stockelsdorf
  2. Konzernexperte (w/m/d) Data Backbone Trading
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  4. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Ryzen 5 3600 + Geforce RTX 3060 für 999€ statt 1.293€) + Tastatur inklusive
  2. (u. a. Risk of Rain 2 für 7,49€)
  3. (u. a. Philips 55OLED856/12 (2021) 55 Zoll OLED Ambilight 120Hz für 1.849€ inkl. Cashback)
  4. 87,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de