1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Ladesäulen und die…

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alles gnorbsch 1

    hrothgaar | 24.06.18 11:47 24.06.18 11:47

  2. Von Ladekarten und Protokollen 1

    Thomas8472 | 20.06.18 17:55 20.06.18 17:55

  3. Warum immer alles so kompliziert? 17

    leMatin | 13.06.18 13:14 20.06.18 13:47

  4. Wieso nicht einfach nach Ladedauer abrechnen? 4

    Flasher | 14.06.18 21:09 19.06.18 23:46

  5. Wieso ist das jetzt so kompliziert? 1

    ravn83 | 18.06.18 20:34 18.06.18 20:34

  6. ich hab plötzlich Bilder im Kopf 1

    ecv | 18.06.18 16:07 18.06.18 16:07

  7. Irgendwie muss man ja den Strom verteuern 15

    postb1 | 13.06.18 13:52 17.06.18 11:55

  8. Warum nicht einfach Ladesäulen mit EC-/Bar- oder Kreditkartenzahlung? 1

    Kondom | 16.06.18 21:35 16.06.18 21:35

  9. "Mit Hilfe einer Ladekarte des Roaming-Anbieters" (Seiten: 1 2 ) 33

    sequester | 13.06.18 12:39 16.06.18 19:31

  10. Wie mit den Datingbörsen 1

    NoGoodNicks | 15.06.18 00:08 15.06.18 00:08

  11. Die Schuld liegt immer beim anderen - am besten am "Gesetz" oder wie?! 5

    mifritscher | 13.06.18 19:21 14.06.18 20:50

  12. Nicht ganz richtig, es geht schon 5

    lobinj | 13.06.18 14:15 14.06.18 18:24

  13. Was ich gerne hätte: 12

    spyro2000 | 13.06.18 13:14 14.06.18 13:08

  14. Mimimimimi der Säulenbetreiber... 6

    pointX | 13.06.18 18:47 14.06.18 09:07

  15. Tesla vs vernüftige Autos? (Seiten: 1 2 ) 30

    pk_erchner | 13.06.18 12:38 13.06.18 20:09

  16. vorher die Rechtslage klären 2

    DAASSI | 13.06.18 14:56 13.06.18 19:44

  17. Handycam in die Säule einbauen 1

    Bolzkopf | 13.06.18 19:17 13.06.18 19:17

  18. Klotz am Bein 2

    melaw | 13.06.18 16:43 13.06.18 16:54

  19. Es ist generell alles zu Bürokratisch geworden 15

    Anonymer Nutzer | 13.06.18 13:10 13.06.18 16:02

  20. Re: Was ich gerne hätte:

    laolamia | 13.06.18 13:39 Das Thema wurde verschoben.

  21. Was bin ich froh 1

    GenXRoad | 13.06.18 12:32 13.06.18 12:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. nexible GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme