1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Google Maps zeigt…

Reichweitenangst nur Einbildung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: schap23 17.10.18 - 13:57

    Wenn es für die Fahrt mit einem Elektroauto eine besonders gute App und viel Planung braucht, wie der Artikel nahelegt, ist die sogenannte Reichweitenangst wirklich nur Einbildung?

  2. Re: Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: AndyMt 17.10.18 - 14:38

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es für die Fahrt mit einem Elektroauto eine besonders gute App und
    > viel Planung braucht, wie der Artikel nahelegt, ist die sogenannte
    > Reichweitenangst wirklich nur Einbildung?
    Normalerweise nicht. Wenn ich nur in der Umgebung hier rumfahre muss ich eh nie auswärts laden. Wenn ich weiter fahre fällt der Ladestopp auf ungefähr die Zeit wo ich eh eine Pause machen würde (bzw. sollte) und dann wähl ich für meine Stopps eben diejenigen Orte wo es Ladestationen gibt. Das ist der einzige Unterschied wo es tatsächlich etwas mehr "Planung" braucht. Aber die genannten Apps nehmen einem das ja ab.
    Wenn ich in Hotels übernachte, dann bevorzuge ich solche mit Lademöglichkeit.
    "Reichweitenangst" hatte ich evtl die ersten 2-3 Wochen, seither ist das alles ganz entspannt. Das ist aber bestimmt nicht für jedes Fahrprofil gleich. Jemand der ständig sehr kurzfristig und un geplant längere Strecken fahren muss, für den ist ein Elektroauto (noch) nichts.

  3. Re: Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: Marvin-42 17.10.18 - 14:58

    > Wenn ich in Hotels übernachte, dann bevorzuge ich solche mit Lademöglichkeit.

    Bei meinen üblichen Portalen (Booking.com, expedia, ...) hab ich keine Option zur Auswahl.

    Eigentlich gehört das alles ins Navi bzw in die Navi-App. Bekomme ich am Ziel Strom und bleibe ich lang genug dort, um zu laden? Wenn ich unterwegs laden muss: Wo kann ich das mit minimalem Fahrzeitverlust und welche Kosten erwarten mich dort? Kann ich die Ladesäule reservieren und mit meinen Zahlungsoptionen auch bezahlen? In meiner Stadt habe ich offenbar nur als Kunde der Stadtwerke eine Lademöglichkeit. Ortsfremde dürften am Wochenende stranden.

    Tesla hat das ganz offensichtlich von Anfang an so gedacht, während alle anderen rumwursteln. Gleichzeitig behindert der deutsche Staat vom Eichamt bis zur DSGVO den Aufbau der Ladeinfrastruktur nach Kräften.

  4. Re: Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: AndyMt 17.10.18 - 15:12

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn ich in Hotels übernachte, dann bevorzuge ich solche mit
    > > Lademöglichkeit.
    > Bei meinen üblichen Portalen (Booking.com, expedia, ...) hab ich keine
    > Option zur Auswahl.
    Das stimmt nicht (mehr). Bei den Filtern unter "Ausstattung" > "Alle anzeigen" gibt es "Aufladestation für Elektro Autos". Nicht sehr detailliert aber immerhin. Ist glaube ich schon ein paar Monate so.
    > Eigentlich gehört das alles ins Navi bzw in die Navi-App. Bekomme ich am
    > Ziel Strom und bleibe ich lang genug dort, um zu laden? Wenn ich unterwegs
    > laden muss: Wo kann ich das mit minimalem Fahrzeitverlust und welche Kosten
    > erwarten mich dort? Kann ich die Ladesäule reservieren und mit meinen
    > Zahlungsoptionen auch bezahlen?
    Genau das machen die genannten Apps (mehr oder weniger). Google Maps ist da noch zurück, aber ich denke das kommt noch.
    > In meiner Stadt habe ich offenbar nur als
    > Kunde der Stadtwerke eine Lademöglichkeit. Ortsfremde dürften am Wochenende
    > stranden.
    Die allermeisten Säulen lassen sich mit einer der Roaming-Karten (PlugShare, NewMotion) freischalten. Dann meist teuer, aber immerhin. Ich hab schon länger keine mehr erlebt wo das nicht geklappt hätte.
    > Tesla hat das ganz offensichtlich von Anfang an so gedacht, während alle
    > anderen rumwursteln. Gleichzeitig behindert der deutsche Staat vom Eichamt
    > bis zur DSGVO den Aufbau der Ladeinfrastruktur nach Kräften.
    +1
    Insbesondere Abrechnung/Bezahlung einfach per Maestro oder Kreditkarte (oder gar bar) muss einfach überall möglich sein. So wie es jetzt ist, macht es manchmal keine Freude.

  5. Re: Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: birdy 17.10.18 - 16:04

    Die meisten fahren zu wenig um von einer "Reichweitenangst" betroffen zu sein.
    https://emobilitaet.online/news/forschungsprojekte/5018-telematik-untersuchung-elektroautos-alltagstauglich
    Vorausgesetzt man kann zu Hause laden.

  6. Re: Reichweitenangst nur Einbildung?

    Autor: Marvin-42 17.10.18 - 16:33

    > Das stimmt nicht (mehr). Bei den Filtern unter "Ausstattung" > "Alle anzeigen" gibt es >"Aufladestation für Elektro Autos". Nicht sehr detailliert aber immerhin. Ist glaube ich schon ein
    > paar Monate so.

    Danke. Ich habe gerade booking.com gecheckt: Auf der Website kann man das tatsächlich wählen, in der Android-App fehlt es. In meiner Stadt 5 von 67 Hotels haben eine Ladestation.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Düsseldorf
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Lutz & Grub AG, Wörth
  4. Hays AG, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
    Pixel 4a 5G im Test
    Das alternative Pixel 5 XL

    2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
    2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
    3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel