1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Warum der Ladestrom…

Ladesäulenplätze einfach Bewirtschaften

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ladesäulenplätze einfach Bewirtschaften

    Autor: Anonymer Nutzer 11.10.19 - 13:07

    Jede Minute an einer Parksäule kostet Ortsübliche Mietgebühren zzgl. 200% Strafgebühr. In den Ladegebühren sind diese Parkgebühren aber schon drin. Wer also läd zahlt nichts, wer sein Auto wie der im Artikel erwähnte Tesla zahlt dann nach dem Laden Geld. Ggf. noch eine Kulanzzeit einberechnen damit man nach dem Laden noch 15 Minuten zeit hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  4. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de