1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronische Patientenakte…

Niederlande

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Niederlande

    Autor: sogos 19.08.20 - 16:21

    Habe 7 Jahre in den Niederlande gewohnt, wo es das schon gibt.
    Ist super praktisch, man braucht nichts mehr herumschleppen:
    * in der Apotheke sieht der Apotheker welche Rezepte man hat und gibt raus was man braucht.
    * vom Arzt zum Facharzt ebenfalls kein Zettelkram, der kann die Voruntersuchungen wie Blut und Röntgenbilder einsehen und dem Hausarzt eine Kurzbeschreibung mit Anleitung schicken.

    Aber gut, das ist auch das Land, wo ich auch zB mein Auto übers Internet registrieren kann oder meine Falschpark und Geschwindigkeitsstrafzettel gesammelt einsehen [1] kann ;-) ..

    1: und schon vor 8 Jahren 1GBit Symetrisches FTTH fuer EUR40 hatte (cry-smiley...)

  2. Re: Niederlande

    Autor: lincoln33T 19.08.20 - 16:41

    Ich beneide dich :)

  3. Re: Niederlande

    Autor: sogos 19.08.20 - 16:43

    lincoln33T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich beneide dich :)

    bin doch zurueck im Papier- und Retroland. Immerhin kann man - wohl dank Bonpflicht! - auch immer oefters mit Handy zahlen!!!

  4. Re: Niederlande

    Autor: FreiGeistler 20.08.20 - 17:54

    Ja gut, Turbo-Digitalisierung durch die rosarote Brille betrachtet. Müssen wir gar nicht weiter diskutieren.

  5. Mein Hausarzt schafft es auch auf wundersame Weise ohne ePA, ...

    Autor: grutzt 21.08.20 - 10:46

    ... die Apotheke über Rezepte meiner Familienmitglieder zu informieren. Ich sage da dann einfach die Namen und bekomme das Zeug.
    Wie soll das mit ePA funktionieren? Ich sammel doch nicht von allen die scheiß Chipkarten ein?! Wie soll dann spontan jemand anders hingehen?
    Ich musste noch nie von Arzt zu Arzt groß was "herumschleppen". Für das bisschen Zettelkram gibt es Briefumschläge.
    Man braucht mit EDV keine Probleme lösen, die man ohne sie gar nicht hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  3. August Storck KG, Halle (Westf.)
  4. Sanetta Gebrüder Ammann GmbH & Co. KG, Meßstetten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  3. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  4. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar