1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Empire & Co: Goodgame rät zum…

Einer Datenlöschung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einer Datenlöschung...

    Autor: hallodriho 13.04.15 - 17:37

    wird nicht nachgekommen.

    Habe aufgrund dieser Mail um Löschung all meiner Daten gebeten. Das war deren Antwort:
    "Diese E-Mail kann leider nicht weiter bearbeitet werden und wird automatisch gelöscht".

    Find ich toll!

  2. Re: Einer Datenlöschung...

    Autor: theonlyone 13.04.15 - 17:55

    Du hast bestimmt auf die automatisch generierte email "geantwortet" , was natürlich keinen Sinn macht.

    Geh mal direkt zum Support und mach da deine Anfrage, wenn dus hart auf hart haben willst lass von deinem Anwalt einen Brief schicken, dem kommen sie dann "meistens" nach.

  3. Re: Einer Datenlöschung...

    Autor: Tannenzapfen 13.04.15 - 21:24

    Auf einer Löschung kannst du nach geltendem Recht nicht bestehen. Nur auf Auskunft und Korrektur fehlerhafter Informationen. Ließ dir den entsprechenden Gesetzestext besser genau durch, bevor du Geld für einen Anwalt ausgibst und es "hart auf hart" kommen lässt.

  4. Re: Einer Datenlöschung...

    Autor: hallodriho 14.04.15 - 06:30

    Nach DSG 2000 habe ich sehr wohl ein Recht auf Löschung. Sofern keine Forderungen offen sind.
    Edit: http://www.argedaten.at/recht/dsg227__.htm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.15 06:37 durch hallodriho.

  5. Re: Einer Datenlöschung...

    Autor: non_sense 14.04.15 - 08:44

    hallodriho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach DSG 2000 habe ich sehr wohl ein Recht auf Löschung. Sofern keine
    > Forderungen offen sind.
    > Edit: www.argedaten.at

    Das DSG 2000 ist ein Gesetz aus Österreich ...
    Wenn du Österreicher bist ok, aber ein nationales Recht hat International keinen bestand. Wenn, dann gebe bitte in Zukunft die Richtlinie 95/46/EG an, denn das ist die EU-Datenschutzrichtlinie.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.15 08:44 durch non_sense.

  6. Re: Einer Datenlöschung...

    Autor: Tannenzapfen 14.04.15 - 10:33

    Da die Firma in Deutschland sitzt, trifft §35 des BDSG für Dich zu: http://dejure.org/gesetze/BDSG/35.html

    Unter bestimmten Bedingungen kannst Du eine Löschung verlangen. Zum Beispiel, wenn Du einen Vertrag gekündigt hast und die Aufbewahrung der Daten nicht mehr notwendig ist. Es kann aber sein, dass es Aufbewahrungsfristen gibt. Die Details des Vertrages und die Vertragspartner sind hier sehr wichtig. Eventuell kannst Du dann nur eine Sperrung der Daten beantragen.

    Am besten, Du besorgst Dir aber erst mal einen Überblick, welche Daten von Dir gespeichert werden. Ein Auskunftsersuchen müssen Sie auf jeden Fall beantworten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  2. AcadeMedia GmbH, München
  3. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de