1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ePrivacy-Verordnung: Ausschuss…

Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    Autor: jones1024 20.10.17 - 07:41

    Meine Fresse. Was sind Journalisten doch für Weicheier geworden. Ach was waren das noch für Zeiten ... mit Zettel und Stift bewaffnet ... haben sie die Stimmungen eingefangen, gnadenlos aufgedeckt und diese Informationen vorurteilsfrei und nicht gekauft bzw. gehirngewaschen an die Leserschaft weitergegeben.

    Cookies?... Wen interessieren schon Cookies.

  2. Re: Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    Autor: gysor 20.10.17 - 08:36

    Jetzt muss man allerdings auch sagen, dass zu den "Zettel und Stift"-Zeiten die Leute auch mehr Zeitungen gekauft haben. Vielen Lesern reichen heute die DPA-Meldungen oder die Gratiszeitungen, welche auch geschätzt 50% Werbung enthalten.
    Für ein Online-Abo wollen auch die wenigsten zahlen (mich eingeschlossen, weil mir meine analoge Wochenzeitung reicht). Etwas nachvollziehen kann ich das "Geheule" schon.

  3. Re: Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    Autor: m00hk00h 20.10.17 - 11:27

    Zu "Zettel und Stift"-Zeiten haben einen aber Anzeigen in einer Zeitung auch nicht getrackt.

  4. Re: Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    Autor: magicteddy 20.10.17 - 18:00

    Ja, auch mir reichen oft die DPA Meldungen.
    Bei vielen Diensten werden diese doch nur per C&P recycled und damit wollen die Geld verdienen? Ganz schön naiv!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Technik / Schwerpunkt OSS (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. Data-Analysts (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. IT-Systemarchitekt (m/w/d)
    Bayerisches Staatsministerium der Justiz (StMJ), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All