1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Euro NCAP: VW ID.3 absolviert…

Zeitplan?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeitplan?

    Autor: gaciju 23.10.20 - 16:53

    Das Auto wird doch schon verkauft, ist das normal?

  2. Re: Zeitplan?

    Autor: hansblafoo 23.10.20 - 16:56

    Völlig normal.
    EuroNCAP-Tests sind _nicht_ zulassungsrelevant. EuroNCAP-Tests sind sogenannte Verbrauchertests, werden also durch Organisationen wie Automobilclubs, Verkehrsministerien und Versicherer durchgeführt und sie testen in der Regel immer nur populäre Fahrzeuge. Die Tests sind dabei strenger als das, was der Gesetzgeber erfordert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.20 16:57 durch hansblafoo.

  3. Re: Zeitplan?

    Autor: sampleman 26.10.20 - 09:08

    Der Haken dabei ist, dass der Hersteller (wenn er nicht sehr clever und gut vorbereitet ist) bis zum Verkaufsstart nicht wissen kann, wie der NCAP-Crashtest ausgeht. Das kann ihn dann zu kostspieleigen Nachrüstungen in der Serie zwingen, weil Verbraucher nun mal nicht weniger als fünf Sterne akzeptieren.

    Mitte der 90er hat Opel den Minivan Sintra ins Programm aufgenommen, das war ein umgelabelter GM. Der Wagen war nach US-Crashvorgaben entwickelt worden, die nicht unbedingt laxer waren als die europäischen, nur anders. Im Euro NCAP fiel der Sintra durch und bekam nur drei Sterne. So was kauft natürlich die deutsche Familie nicht, da kann man die Kinder ja gleich so auf die Autobahn werfen. Das Auto war nach dem Crashtest quasi nicht mehr verkäuflich und wurde nach drei Jahren wieder vom Markt genommen.

  4. Re: Zeitplan?

    Autor: hansblafoo 26.10.20 - 22:13

    Naja, aber VW dürfte so etwas mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht passieren. ;-) Die crashen natürlich ihre Fahrzeuge vorher schon nach EuroNCAP-Standards, einerseits virtuell, andererseits aber auch real in der Crashhalle. Sie werden da schon sehr sicher sein und ich meine, dass auch das Datum der Erteilung der allgemeinen Betriebserlaubnis des Fahrzeugs relevant ist, welcher Euro NCAP Standard (also nach welchem Jahr) Anwendung finden wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. BARMER, Wuppertal
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing